-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dual Fahrtregler per Mikrocontroller ansteuern

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Bad Bertrich
    Beiträge
    28

    Dual Fahrtregler per Mikrocontroller ansteuern

    Anzeige

    Hallo,

    ich stehe hier vor einem Problem und finde vor lauter Infos, Beispielschaltungen usw. nicht den richtigen weg.
    Ich habe ein RP5 Roboterchassis, mit einem Dual Fahrtregler.
    Der Regler war bisher mit einer Funkfernsteuerung angesteuert.
    Ich möchte das nun ändern, und den Fahrtregler mit einem Mikrocontroller ansteuern. Doch mir ist nicht klar was ich dem Fahrtregler an Signal geben muss. Hätte es ja nachmessen können, aber die Fernsteuerung funktioniert nicht mehr.
    Hier mal die Infos aus der Bedienungsanleitung des Fahrtreglers:
    Braun/Schwarz = GND --> ist klar
    Rot = +5V --> auch soweit klar --> liegt die dauernd an oder wird die geschaltet??
    Gelb/Orange = SIG. --> Signal ?? was will der regler da haben??

    Vieleicht kann mir da jemand von euch weiterhelfen.
    Was muss ich machen wenn ich die Drehrichtung tauschen will? GND & +5V wechseln? oder geht das auch übers Signal?

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Das Signal auf der gelben Leitung sieht so aus wie bei einem Servo. Also suchst du jetzt, wie man einen Servo ansteuert, und dann wirst du tonnenweise Material dazu hier im Forum und im Wiki finden...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Bad Bertrich
    Beiträge
    28
    Ok, damit ist mir schonmal geholfen.
    Wenn ich das jetzt richtig nachgelesen habe, gebe ich da ein Signal mit kurzer Einschaltdauer / Pausendauer drauf (im ms Bereich).
    Wie siehts aus wenn ich die Drehrichtung der Motoren änder will?
    Motorleitung drehen oder Ansteuerungsleitung drehen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ein Wert von 1,5ms ist bei einem Servo die Mittelstellung und beim Motor Stillstand. Wenn du 1ms hast, dreht sich der Servo an den einen Anschlag und der Motor dreht in die eine Richtung. Bei 2ms ist es genau umgekehrt.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Bad Bertrich
    Beiträge
    28
    Ok, damit dürfte ich klar kommen.
    Besten Dank schonmal, wenn mein yController Board die Woche kommt werde ich es direkt testen......

    Gibt es hier eigentlich auch einen Vorstellungsthread?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich wüsste keinen, habe aber nicht gesucht.

    MfG Hannes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •