-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Idee für Programmieradapter?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317

    Idee für Programmieradapter?

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin gerade dabei ein paar schaltungen mit einem ATTiny Controller in vorhandene Gehäuse einzubauen. Da in diesen Gehäusen sehr wenig Platz ist mußte ich die Schaltung fliegend konstruieren (siehe Anhang).
    Wenn nun aber die Software optimiert werden soll, dann kann ich den Controller nicht mehr in das STK500 stecken um ein Update durchzuführen.

    Hat evt. jemand eine Idee wie man eine steckbare Kontaktierung zum Programmieren bauen könnte?
    Ich dachte da an einen IC-Sockel, aber der hält ja leider nicht allein auf dem Chip.

    Würde mich freuen, wenn ihr da evt. ein paar ideen zu hättet.

    Danke schon einmal
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken attiny_1.jpg  
    mfG Henry

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: Idee für Programmieradapter?

    Zitat Zitat von Henry
    ... Ich dachte da an einen IC-Sockel, aber der hält ja leider nicht allein auf dem Chip ...
    Japanische IC-Sockel halten - jedenfalls war das noch 2008. Das steht auf dieser Site unter "No space for the ISP connector" - man muss ein bisschen runterscrollen. Viel Erfolg,
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Dann war meine idee ja doch gar nicht so schlecht wie ich dachte.
    Ich werde das dann wohl mal probieren.

    Danke für den Link
    mfG Henry

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Ich hab das zwei, dreimal an einem tiny13 probiert. Ging nicht schlecht - ist aber bei mir nur experimentell gewesen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Hallo,

    dein Link hat mir sehr weiter geholfen. Die Sache mit meiner IC-Fassung hat nicht funktioniert.
    Daraufhin habe ich den Adapter aus dem Link nachgebaut und er hält gut auf dem Chip.

    (Foto vom Adapter im Anhang)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken attiny_2.jpg  
    mfG Henry

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Hei, Klasse! Manchmal stimmt es doch: small is BEAUTIFUL. Mein Glückwunsch!

    Das ist ja jetzt ein fliegender ISP-Anschluss - oder mit anderen Worten: ISP-Über-Flieger.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    So könnte man es nennen. wenn mal nicht genug Platz für einen ISP-Anschluss sin sollte kann man sich so behelfen.
    Schnell gemacht und teuer ist es auch nicht.
    Man braucht halt nur für jede AVR-Größe dann einen eigenen.
    mfG Henry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •