-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Auf USB Schnittstelle / USB Driver zugreifen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49

    Auf USB Schnittstelle / USB Driver zugreifen?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi,
    ich würde gern mit einer Programiersprache (C#) auf die USB Schnittstelle an der der Robo hängt zugreifen bzw von dort Daten lesen und welche schreiben..
    Hatt da jemand einen Tipp / ein Stichwort für mich wie das gehen könnte? =)

    mfG und danke
    M1C

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: Auf USB Schnittstelle / USB Driver zugreifen?

    Zitat Zitat von M1C
    ... ich würde gern ... Daten lesen und welche schreiben ...
    Liegt Deine Betonung auf "ich würde gerne ein Programm schreiben" oder auf "Datenaustausch". Datenaustausch über USB geht recht gut mit einem USB-RS232-Adapter (ich nutze z.B. das Lab von christian) und einem Terminalprogramm. Das läuft so gut, deshalb habe ich leider keine Erfahrung damit, ein solches Programm zu schreiben. Als Terminalprogramm gibt es das einfache Hyper Terminal, ich nutze das deutlich komfortablere Terminal v1.9b von Br@y++. Egal welches - alle tun ihren Dienst.

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Auf die RS232-Schnittstelle kann man programmierseitig auch mit nahezu jeder Programmiersprache zugreifen, d.h. man kann auch das Terminalprogramm ersetzen, bzw. selbst schreiben.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    130
    Hallo

    Da die USB-Schnittstelle ein sehr komplexes Gebilde
    verschiedener Protokolle darstellt, würde ich dir raten
    dich erst mit der USB-Schnittstelle an sich zu beschäftigen.

    Dann musst du versuchen herauszufinden welche "Art"
    von Kommunikation der Roboter eigentlich verwendet,
    und erst dann kannst du dir überlegen, wie du programm-
    technisch auf den Roboter zugreifst.

    Hier mal ein Link zu einer, wie ich meine, guten
    USB-Einführung.

    http://www.beyondlogic.org/usbnutshell/usb1.htm

    Grüße GeoBot

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    Okay.
    Und wenn ich nen USB-RS232-Adapter hab sitzt da immernoch ein Protokoll dahinter oder kann ich einfach zB "ABC" schreiben und beim Robtor kommt das als ABC an?

    mfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314
    Hi M1C,

    deine Fragen sind wirklich sehr sehr allgemein.
    Aber vom Prinzip her: Ja, das ist natürlich möglich.

    Du kannst natürlich mit so einem Adapter einfach als serielle Schnittstelle Daten zu einer anderen seriellen Schnittstelle senden.

    Du musst aber dazu natürlich schon eine Art "Protokoll" dir ausdenken oder die Gegenseite muss wissen, wass die Zeichen die ankommen gerade bedeuten könnten.

    Ich habe das auch so gemacht und "unterhalte" mich via serieller Schnittstelle (USB-Adapter) zwischen (m)einem PC und einem Atmel-Controller (und dessen RS232-Interface).

    Hilft dir das etwas weiter?

    Details und sämtlichen Sourcecode (C++ mit Qt-Framework) findest du auch auf meiner in der Signatur angegeben Webseite.

    Gruß,

    just4fun
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Das müsste gehen, da es eine Com (RS232) Schnittstelle ist und du sie so verwenden kannst.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    okay =)

    danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •