-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Platinengröße des AVR-ISP Programmierkabels

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    34

    Platinengröße des AVR-ISP Programmierkabels

    Anzeige

    Hallo Leute,

    für ein kleines Projekt möchte ich gerne die Platine in einem Sub-D 9/25 Gehäuse verstecken, genauso wie das AVR-ISP Programmierkabel von robotikhardware.de

    Ich hab mir schon die Finger wund gesucht, aber ich finde kein Datenblatt, in dem beschrieben ist, wie groß die Platine maximal sein darf, die da rein passt. Könnte vielleicht jemand von Euch, der das Teil hat mal nachmessen, wie groß die Platine ist, die da drin liegt? Das wäre total super!



    Schonmal vielen Dank,

    Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.575
    Hier habe ich meine Platine abgemessen. Die Strichlierte Linie ist die max Größe, damit sie in mein Gehäuse passt. Hier ist ein Thumbnail

    Hier ist der Link zum Bild (oder Thumbnil anklicken) http://www.bilder-hochladen-kostenlo...SP-Adapter.JPG

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    34
    Wow, das ging schnell! Perfekt, vielen Dank!

    Ist das die maximale Größe, oder die eigentliche Größe der Platine, weil da kommen oben und unten ja noch die Sub-D Steckverbinder dran?

    Markus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    143
    Kauf doch einfach das Gehäuse, und miss was da rein passt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    143
    Kauf doch einfach das Gehäuse, und miss was da rein passt.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    34
    Vielen Dank Sergetg, für diesen genialen Tip, auf diese schlaue Idee bin ich nicht gekommen! =D>

    Leider bin ich aber doch davon abgerückt, mir das Gehäuse zum Ausmessen zu bestellen, da ich nicht 5 Euro Versandkosten für ein einzelnes Bauteil zahlen möchte, nur um danach festzustellen, dass es von der Größe her doch nicht passt. Da bin ich doch froh, dass es hier im Forum nette Leute gibt, die mal kurz ihr Programmierkabel aufschrauben und für mich nachmessen.

    An dieser Stelle nochmal ein herzliches Danke 021aet04.

    Markus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •