-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Microcontroller 80535

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    25

    Microcontroller 80535

    Hallo,
    ich Suche einen Microcontroller 80535 erstensmal wo find ich so einen?
    Zweitens was brauche ich zusätzlich zum µC um ihn in meinen roboter einzubauen und mit ihm das eingehende serielle Signal verarbeiten möchte brauche ich da ein µC- Board oder gibt es eine billigere Lösung?

    danke mfg MSSauer

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Soest
    Alter
    51
    Beiträge
    59
    Warum den 80535 ? Das war mal ein guter Chip hat aber im Vergleich zu heutigen Konkurenzprodukte entscheidende Nachteile: Kein internes RAM und ROM und eigentlich recht langsam ( die Taktfrequenz wird durch 12 geteilt... ) nimm lieber einen AVR oder PIC Prozessor
    Wenn du trotzdem einen oder 2 Chip haben möchtest kann ich dir was schicken hab' noch n paar
    Gruss Frank

  3. #3
    Gast
    Ich meine das mann diesen bei Reichelt ohne Probleme bekommt. Dazu benötigt mann natürlich ein externes Ram und auch ein Externes Rom.
    Diesen Prozessor gibt es aber auch als Flash (Ram und Rom intern) allerdings kenne ich nicht die Typenbezeichnung.
    Bei größeren Projekten hat aber die ROM und RAM lose Version aber auch vorteile da schon zwangshalber ein datenbus aufgebaut werden muss.
    vorteil:
    Bei Richtiger Beschaltung konnen Ram Adressen zu externen Eingänegn missbraucht werden.
    Zu Meinem Vorredner natürlich wird oszillatorfrequnz durch 12 geteilet um einen Maschienentackt zu erreichen. Es gibt auch schnellere die nur durch 4 teilen aber ich glaube das das bei der MCS 51 Familie ,den AVR's und den Pic's gleich ist

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    Es gibt auch schnellere die nur durch 4 teilen aber ich glaube das das bei der MCS 51 Familie ,den AVR's und den Pic's gleich ist
    wie das bei den anderen ist, weiß ich nicht genau, aber bei den AVRs wird der Takt 1:1 übernommen, also nicht geteilt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •