-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: levelshifter mit nand-gatter?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540

    levelshifter mit nand-gatter?

    Anzeige

    ich brauche einen levelshifter, da ich in einer schaltung ein ic mit 5v, ein anderes mit 3,3v habe. er muss nur unidirektional, vom 3,3v zum 5v, sein. kann ich dafür ein nand-gatter nehmen, einen eingang auf gnd, den anderen an den ausgang des 3,3v-ics und den ausgang an den eingang des 5v-ics?

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Du könntest die gleiche Schaltung nehmen, wie sie für den I2C Bus verwendet wird. Hier ist der Link zu meiner I2C-Verteilerplatine, in der ich auch die Schaltung verwendet habe (http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...er=asc&start=0). hier ist die Schaltung http://www.mikrocontroller.net/attac...6/3_3V-I2C.JPG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Wenn du Glück hast, ist der 5V-IC kompatibel zu deinen 3V3-Pegeln. Schau mal ins Datenblatt. (Oder sag, um welche ICs es sich handelt...)

    Mit einem NAND-Gatter geht es zumindest nicht. Schau dir dazu mal die Logiktabelle eines NAND-Gatters an, das wird nicht so funktionieren wie du meinst.

    Gruß
    CowZ

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    das ic ist ein enc28j60. im datenblatt steht, man braucht ein levelshifter für die pins, die zum 5v-controller gehen. im datenblat steht auch, man kann and-gates nehmen, da dachte ich mir, nand's gehen auch.

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wenn du ein NAND so verschaltest, wird das Signal invertiert.

    Ob ein Logikgatter von 3,3V auf 5V wandeln kann, hängt von der Baureihe ab. 74HC... geht nicht, 74HCT... geht.


    PS. spricht was dagegen, das gesamte System auf 3,3V umzustellen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    so weit ich weiß, läuft der atmega644 bei 16mhz bei 3,3v nicht mehr, oder?

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ Roboman93

    Es soll normaleweise ohne Levelschifter möglich sein, da die meisten 5 V TTL-Logik-Eingänge eine Spannung höher als 2,4 V als "H" Pegel annehmen.

    MfG
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2004
    Ort
    Kuala Lumpur
    Alter
    56
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von PICture
    Hallo!

    @ Roboman93

    Es soll normaleweise ohne Levelschifter möglich sein, da die meisten 5 V TTL-Logik-Eingänge eine Spannung höher als 2,4 V als "H" Pegel annehmen.

    MfG
    Wenn das nicht gehen sollte - 74er Serie mit "Open Colector" + Wiederstand nehmen

    Oder einfach ein Transistor als PegelDingsDa verbauen - wie viele brauchst du da? bei nur einem oder zwei - Transistor wäre evtl einfacher

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    ich habe jetzt mal nachgemessen. wenn man 2 nand hintereinander schaltet und am eingang 3,3v anlegt, kommen hinten 5 raus. ich werd dann die nand-gatter ald levelshifter nehmen-

    mfg roboman
    ...and always remember...
    ...AVR RULES...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Man könte auch beide Logikpegel mit einer Diode "erhöhen" (siehe Code).

    MfG
    Code:
                            VCC=5V
                             +
                             |
                            .-.
                            | | R
                            | |
                            '-'
                             |
         3,3V Logik >-----|<-+-----> 5V Logik
    
                          D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •