-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motor fr Mhwerk. Rasenmherroboter.

  1. #1
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beitrge
    20

    Motor fr Mhwerk. Rasenmherroboter.

    Anzeige

    Hallo ich habe einen Rasenmherroboter gebaut der auch gut funktioniert. Nur welchen Motor soll ich nehmen fr das mhwerk? Ich habe 12V zur verfgung.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beitrge
    234
    Er funktioniert gut du hast aber noch keinen Motor frs Mhwerk?

    Naja btt:
    Ohne ein paar genauere Angaben kann man das nicht sagen.
    So kann ich dir nur einen Motor mit ausreichend hoher Drehzahl und gengend Leistung empfehlen.

    Was fr eine Art von Messer verwendest du? Schnre? Klingen?
    Wie gro ist das ganze?

    Mit ein paar genaueren Angaben, kann man auch eine genauere Antwort geben.


    LG Fabian

  3. #3
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    31.07.2009
    Alter
    35
    Beitrge
    20
    Bis jetzt luft eine Schnur mit einem Motor von einem Akkuschrauber. Der Schnitt ist aber Scheie. Jetzt will ich zwei Motore einbauen mit Klingen bestckt um einen sauberen Schnitt zu erhalten. Ich hab aber keine Ahnung was der Motor vom Akkuschrauber fr eine Drehzahl hat?? und wenn dan brauche ich denn gleichen nochmal.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beitrge
    234
    Die Drehzahl vom Akkuschrauber ist meines Erachtens zu gering. Ich wrde da zu Motoren aus dem Modellbau greifen (ohne Untersetzung).


    LG Fabian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beitrge
    502
    Ich werde diesen verwenden: JOHNSON 1060441. Glaube bei RobiTobi wird auch dieser eingesetzt. Ich habe daran einen 24cm Blumentopfuntersetzer montiert an dem 4 Teppichmesserklingen kommen. Sollte er zu schwach sein wird es ein 385er mit 3:1 bersetzung, aber da der Johnson nur 1,95 kostet und ohne Getriebe sicher leiser ist, versuche ich es zuerst damit.
    Testergebnisse kann ich noch keine liefern, ich kmpfe grade mit der Elektronik und programmieren sollte man auch noch..

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •