-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mein AVR Board geht nicht.Rahtlos

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109

    Mein AVR Board geht nicht.Rahtlos

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    ich ahb mir letztens ein LED Cube gebaut.3x3x3 und ein Board auf einem Lochraster board.Alles ging.Dann hab ich ausversehen den Atmega8 mim Lötkolben angefast und der ist kaputt gegangen.Danach hab ich mir ein neues Board mit Programmierkabel geätzt.Aber als ich alles angeschlossen habe(mit neuem Atmega)ging nix.Als ich auf progen klick,steht ID:FFFFFFF
    nicht gefunden(auf englisch).Danach kommt noch irgendwas mit Atmega8.Das da jetzt ein anderer ausgewählt ist.Danach klick ich auf Write the buffer.Das Ding bleibt einfach stehen und der Balcken bleibt einfach leer.Wenn ich auf abbrechen klicke,dan kommt da reading rom.Dann steht da ,dass es keine veränderungen gibt.Ich hab schon alles probier.Hab den Programmer mal durchgemessen(die Kabel).Alles ok.Hab auch neuen IC reingemacht.Aber das Teil geht nicht.Wollte fragen warum und was soll ich jetzt machen?

  2. #2
    Was für ein Programmer hast du?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Ja den von hier(ISP Programmer)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: Mein AVR Board geht nicht.Rahtlos

    Zitat Zitat von stani
    ... neues Board mit Programmierkabel geätzt ... ging nix ... was soll ich jetzt machen?
    1. Das neue Board durchmessen - am Besten ohne eingebauten Controller. Sind alle Anschlüsse korrekt? Insbesondere Spannungsversorgung des Controllers, Reset etc. Kommen die richtigen Spannungen an? Sind Kurzschlüsse ausgeschlossen?
    2. Was ist das für ein seltsames Board an dem gleich ein Programmierkabel angeätzt ist? Vermutlich meinst Du den ISP-Stecker - oder raff ich da etwas nicht?
    Zitat Zitat von TKRoth
    Was für ein Programmer hast du?
    Zitat Zitat von stani
    Ja den von hier(ISP Programmer)
    Und nun sollen wir wissen was das für einer ist? Also Deine Beschreibungen sind - ich sag es mal betont höflich - sehr undurchsichtig. Damit kann niemand hier was anfangen. Immerhin danke, dass Du uns Wahrsagerei und Ferndiagnose mittels Glaskugel zutraust. Daher also noch
    3. WENN Du schon Auskunft haben willst, dann lass Dir nicht alles aus der Nase ziehen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    ok sorry.Also der ISP Programmer ist von Roboternetz.Bei Elektronik ist ja ein Thema mit dem Namen ISP Programmierkabel.Den hab ich so aufgebaut:1m Kabel vom LPT anschluss.Dan auf eine kleine Platine und dan führen noch 6 Kabel von der Platine mit +,-,Reset,SCK,MOSI und MISO.Ich hab gestern schon durchgemessen.Spannung kommt an .Sowohl bei Programmer,als auch beim Atmega8 .AREF ist nicht angeschlossen aber AVCC und GND( und VCC und GND auf der anderen Seite).Die Kontakte hab ich gemessen.Also SCK...... kommt alles an.Aber ich werd mal gleich nochmal alles durchprüfen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    man ich hab alles nochmal durchgemessen aber alles ist ok.Man eh keine Ahnung warum das nicht geht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Trippelpost

    So endlich.Das war der dümmsteb Fehler der Welt.Da die Platienen Doppelseitig sind muss man die mit einer kleinen Kreissäge sägen.Ich bin ausversehen etwas ausgerutscht und so etwas übner die platinen gerutscht.Dabei hab ich 2 Leiterbahnen durchtrennt.Das war eher ein Riss,den man garnicht so richtig sieht.Aber jetzt geht alles wieder.Trotzdem Danke für die Hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •