-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kann mit mit PWM-Ausgang direkt Servo ansteuern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Hallo Frank,
    Ich hab mir jetzt nen Servo und noch nen Motor gekauft, nur weiss ich nicht wie man ein Servo ansteuert *schäm*. Vielleicht könntest du mir ja weiterhelfen...

    Matthias

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Über PWM-Ausgang oder I2C Baustein SD20:
    Schau mal im Forum Elektronik: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=22

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Hallo Frank,
    Weisst du zufällig den Zahlenbereich der PWM-Ports der C-Control, der ne positive Flanke von 1-2ms hat?

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hallo
    Kann ich Dir nicht sagen, ich hab PWM noch nie gebraucht von daher hab ich es noch nie ausgerechnet. Aber JanPeter hat glaube schon Servos damit gesteuert, vielleicht kann er Wert nennen.
    Ansonsten hilft Dir diese Seite beim rechnen http://www.wieselsworld-online.de/themen/px01x005.htm

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Ich glaub net das das über die PWM Ports der CC geht. Wenn schon dann Assembler. Dazu gibts auch irgendwo Beispielprogramme...

  6. #6
    Gast
    Bin mir auch nicht sicher! Jedenfalls hier findest Du ein Programm mit dem es gehen soll:
    http://www.juliprograms.de/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Matthias!
    Ich nehme das Thema auf !
    Es gibt beim C-Controll nur 2 Ausgänge , die Du für Servos benutzen kannst !
    DA1 und DA2!
    Siehe das Buch Messen-Steuern-Regeln
    ISBN3-7723-6733-X
    MfG
    janpeter

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Wenn man das Servo direkt ansteuern will ( also mit der internen Servoelektronik ), dann müsste es gerade mit den Pins nicht gehen. Man muss ein Signal von ca.18ms aus und 1 - 2 ms an erzeugen. Würde mich wundern, wenn man das mit den PWM Ausgängen der C-Control hinbekommen würde.

    Ich glaub das hier war die Seite mit dem Assembler Code:
    www.123-byte.de
    Für mehre Servos ist diese Lösung nicht geeignet weil das Erzeugen der Steuerimpulse den Controller sehr stark belastet.

    Ich hab aber gerade was anderes zu dem Thema gefunden:
    http://www.wieselsworld-online.de/themen/px01x009.htm

    Ach ja, benutzt lieber AVRs Damit ist das Problemlos möglich

    MfG Kjion

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Hi,

    und noch was gefunden:
    http://www.the-starbearer.de/Roboter...servo/SD20.htm
    Damit sollte es auf jeden Fall funktionier. Ist glaub ich die einfachste Lösung für die C-Control...

    MfG Kjion

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Stimmt mit DA1 und DA2 geht es nicht ,da nur max 512 Mikrosekundenimpuls deht.
    MfG
    janpeter

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •