-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: MEGA2560 ADC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1

    MEGA2560 ADC

    Anzeige

    Hallo,

    Woran kann es liegen, dass alle ADC Channels desRN Moduls 2560 auf high sind? Also 1023 bzw 255 als Byte?

    Code:
    '###################################################
    ' Testing:
    'M1,M2,STATUSLED
    '##############################################################
    'RECHTER MOTOR:
    'EN: PORTA.0
    'VOR: PORTC.2
    'LINKER MOTOR:
    'EN: PORTA.1
    'VOR: PORTC.1
    
    'Diese Anweisung setzt die Fusebits automatisch korrekt (Syntax $PROG LB, FB , FBH , FBX )
    $prog , 255 , &B11011001 ,                                  'Quarz an / Teiler aus / Jtag aus
    
    $regfile = "m2560def.dat"
    $hwstack = 82                                               '80
    $framesize = 68                                             ' 64
    $swstack = 68                                               '44
    $baud = 9600
    $crystal = 16000000                                         'Quarzfrequenz
    
    Config Pind.5 = Output
    Config Portc = Output
    Config Porta.0 = Output
    Config Porta.1 = Output
    Config Portb.0 = Output
    Config Adc = Single , Prescaler = Auto
    
    
    
    Led_go Alias Portd.5
    Led_stat Alias Portb.0
    
    
    Dim Acc_z As Byte
    Dim Acc_y As Byte
    Dim Acc_x As Byte
    Dim Buffer As Word
    Dim K As Byte
    Start Adc
    K = 0
    Do
    
       Led_go = 0
       Led_stat = 1
       Waitms 1000
    
     Buffer = Getadc(k)
     Print Buffer ; K
     Incr K
     If K > 7 Then K = 0
       Led_go = 1
       Led_stat = 0
          Waitms 1000
    Loop
    End

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Wie hast du denn AVCC und AREF beschaltet?

    Gruß

    Rolf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Danke, AREF war nicht beschaltet. Hab ich jetzt einfach mit 5V verbunden. AVCC ist nicht herausgeführt, aber es funktioniert jetzt.

    Danke... Anfängerfehler...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    jein! wenn du auf interene referenz schaltest, dann brauchst nicht beschalten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Ja, habs dann letztendlich auf interne referenz geschalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •