-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RS232 Daten in Echtzeit visualisieren

  1. #1

    RS232 Daten in Echtzeit visualisieren

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Software (am Besten Freeware), die in der Lage ist, Werte, die von einem Controller über RS232 an den PC geschickt werden, zu visualisieren. D.h. in Form von Uhren, ähnlich Drehzahlmesser oder Tacho, oder Balken, die sich in Echtzeit bewegen darzustellen.

    Hat da einer was auf Lager????

    Danke im voraus


    Samm

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Guck mal bei http://www.logview.info
    Zur Anbindung von eigenen Schaltungen wurde da das "Openformat" entwickelt.
    Ich Denke, das ist das was Du suchst.
    Die Anzeigeinstrumente sind aber dabei nicht frei wählbar!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557

    Re: RS232 Daten in Echtzeit visualisieren

    Zitat Zitat von samm_2006
    ... Software (am Besten Freeware) ... Werte, die ... über RS232 an den PC ... zu visualisieren ...
    Ich habe hier eine CD aus der c´t, auf der ist eine Freeversion von LabView drauf. Mit dem oder ähnlichen kannst Du / kann man so etwas recht hübsch. Mal (m)ein kleines Beispiel (aber nicht LabView) 1xRS232 und 1xanalog mit einem USB-Datenlogger:

    ................

    Damit geht dann, beispielsweise, Anzeige des Momentanwertes digital oder Zeigerinstrument, "Linienschreiber", Eintragen in Excel . . . .
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4

    Labview

    Hallo,

    das sieht ja schon mal super aus.
    Ich kann´s im Netz leider nicht finden, dehalb meine Frage: Kennt einer einen Link, wo ich Labview für Windows runterladen kann?

    Gruß

    Samm

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Ich kann´s im Netz leider nicht finden, dehalb meine Frage: Kennt einer einen Link, wo ich Labview für Windows runterladen kann?
    Labview ist keine Freeware die man sich einfach kostenlos herunterladen kann. Das ist eine ziemlich kostspielige professionelle Anwendung die du vermutlich nur kaufen kannst.

    Eine ältere Version gab es vor 2 Jahren mal als Heft-CD auf der CT. Normalerweise kann man ältere Hefte auch bei Heise nachbestellen. Die entsprechende Ausgabe ist aber laut der Heise Webseite nicht mehr verfügbar.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Die Version auf der c´t - software-Collection ist die LabView 6.1 für Windows aus der c´t 11/2007. Dazu gibts noch einige Informationen bei Heise selbst.
    http://www.heise.de/software/download/labview/43883
    http://www.heise.de/newsticker/LabVi.../meldung/89763
    Auf dem CDCover steht, dass die 6.1 auf Vista nur eingeschränkt läuft.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Auf dem CDCover steht, dass die 6.1 auf Vista nur eingeschränkt läuft.
    Macht doch nichts, wenn man sie sowieso nicht mehr bekommt
    Ich habe mir Labview nur mal ganz kurz angesehen.
    Um ein paar geloggte Daten zu visualisieren erschien mir das recht kompliziert und mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •