-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programm für den Asuro

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    32

    Programm für den Asuro

    Anzeige

    Ich muss in der Schule eine Projektarbeit machen, da ich gerne an Techniksachen rum bastel und baue, möchte ich gerne versuchen einen Asuro Roboter zu bauen.
    Nur leider hab ich nicht die Ahnung zur Programmierung des Roboters.
    Ich möchte den im Link folgenden Asuro bauen und dafür brauche ich ein Prgramm in der Programmmiersprache C

    http://thomsti.ch/asuro/html/images/...suro_front.jpg

    Hätte jemand ein solches Programm was den Asuro nach vorne fahren lässt und erkennt ob vor ihm ein Hinderniss liegt, falls ja dann sollte der Asuro rückwärts fahren und eine andere Richtung einschlagen und weiter fahren bis zum nächsten Hinderniss??

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo willo,

    willkommen im RN-Forum.

    Ohne C-Kenntnisse ist es schwierig, aber mit dem asuro kann man das recht gut lernen. Fertige Programme einfach nur zu kopieren ist ziemlich unsportlich.

    Einen Einstieg in die einfache IR-Abstandsmessung mit dem asuro findest du hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=27013

    Die Technik dahinter basiert auf diesem Thread von waste:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11114

    Darin wird erklärt wie es funktioniert und (sehr wichtig!) warum es nicht mit der orginalen asuro-CD-Library funktioniert. Das bedeutet, du kannst die gezeigten Programme nicht einfach übernehmen, weil sie nicht funktionieren werden. Viel Spaß beim Einlesen ins Thema ;)


    Anklicken!


    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    32
    ok danke!
    könnte man den Asuro nicht auch mit C++ programmieren??
    denn da habe ich mehr ahnung und ein freund kann das auch gut.
    gruß

  4. #4
    marcel_asuro
    Gast
    hallo,

    ich habe mir auch vor kurzem den asuro auf dem internet bestellt

    das löten war kein problem !!! SELBSTTEST funktioniert auch einwandfrei !!!

    ... mein PROBLEM ich habe noch keinerlei kenntnisse in c/c++ !!!

    hat jemand vielleicht ein beispielprogrammm für mich ?? [pls per PN schreiben]
    (damit ich mal sehe wie es aufgebaut ist?!!!!!!!)


    wäre euch sehr DANKBAR!!!! \/


    Gruß Marcel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Hast du schon Tutorials durchgesehen? Es gibt auf http://www.mikrocontroller.net/ ein Tutorial für C und auch hier im Wissensbereich gibt es glaube ich ein Tutorial. Beim Asuro sind soweit ich weiß auch Beispielprogramme dabei. Wie gut die dokumentiert sind weiß ich aber nicht (habe keinen)

  6. #6
    marcel_asuro
    Gast
    jo, danke <!!!!!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    62
    könnte man das nicht auch mit dem ultraschallsatz
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...max_results=20
    Machen? Ich hab zwar keinen asuro aber ich bekomme noch einen.

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Hätte jemand ein solches Programm was den Asuro nach vorne fahren lässt und erkennt ob vor ihm ein Hinderniss liegt, ...
    Das kann man natürlich auch ganz banal mit den Tastern lösen. Manchmal sieht man eben den Wald nicht...

    Mit Ultraschall kann man das natürlich auch lösen:
    http://www.asurowiki.de/pmwiki/pmwik...fernungsmesser

    Links auf Artikel beim C funktionieren nur, wenn man sie direkt auf den Artikel zeigen läßt:
    http://conrad.de/goto.php?artikel=ARTIKELNUMMER
    Beim US-Bausatz würde das dann so aussehen:
    http://conrad.de/goto.php?artikel=191360

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Hallo

    So wendet er sobald er mit einer Wand kollidiert:

    Code:
    #include <asuro.h>
    int main (void)
    {
    Init();
    int p;
    while(1){
    MotorDir(FWD,FWD);
    MotorSpeed(125,125);
    if(PollSwitch()>=8)
    {
    MotorDir(RWD,RWD);
    MotorSpeed(125,125);
    for(p=0;p<300;p++)
    {Sleep(72);}
    
    MotorDir(BREAK,RWD);
    MotorSpeed(0,125);
    for(p=0;p<1000;p++)
    {Sleep(72);}
    }
    if((PollSwitch()<8 && PollSwitch()>=2))
    {
    MotorDir(RWD,RWD);
    MotorSpeed(125,125);
    for(p=0;p<300;p++)
    {Sleep(72);}
    
    MotorDir(RWD,BREAK);
    MotorSpeed(125,0);
    for(p=0;p<1000;p++)
    {Sleep(72);}
    }
    }
    while(1){}
    return 0;
    }
    Gruß Thund3r

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •