-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kommunikation über UART - Problem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211

    Kommunikation über UART - Problem

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe Schwierigkeiten über UART mit dem STI100 USB-Interface zu kommunizieren.

    Meine Schaltung sieht so aus:

    Pollin AVR Board --> STI100

    Ich probiere einfach nur ein "DIR" zu senden. - Mache ich es über hterm / RS232 Schnittstelle, dann funktioniert es einwandfrei.

    Versuche ich den gleichen Befehl per µC zu senden, bekomme ich "Bad Command" als Antwort vom STI.
    Mein Testprogramm:

    Code:
    $regfile = "M8def.dat"
    $crystal = 16000000
    $hwstack = 100
    $swstack = 100
    $framesize = 100
    $baud = 9600
    
    Waitms 50
    
    
    Print "DIR"
    Print Chr(&H0d)
    
    
    End
    
    
    
    
    End
    Jemand eine Idee woran es liegt?

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Dann schreib doch einfach

    PRINT "DIR"

    und aus
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Hi,

    sorry, habe oben falsch kopiert - das kann natürlich erst recht nicht funktionieren.

    Print "DIR"

    habe ich schon ausprobiert - mit dem gleichen Effekt. "Unknown Command". Sende ich DIR <cr> im hterm klappt es einwandfrei.

    Mittlerweile bin ich komplett ratlos ?!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Ich habe nochmal die Ausgabe von

    Code:
    $regfile = "M8def.dat"
    $crystal = 16000000
    $baud = 9600
    
    Waitms 50
    
    Print "dir"
    
    End
    An hterm schicken lassen. Dabei fällt auf, dass folgendes gesendet wird:

    \0dir\r
    \n


    Kann es sein, dass das STI100 wegen dem \0 vor "dir" rumzickt?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Funktioniert den die Kommunikation vom Pollin Baord zur PC ?

    Dann wüste man schon mal das die Hardware und der Takt stimmen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Ja, Kommunikation Board --> PC funktioniert einwandfrei.
    Die Kommunikation PC --> RS232 vom Board (ohne µC) --> STI100 funktioniert ebenfalls problemlos.

    Nur die Kommunikation µC --> STI100 will nicht.

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Also, das "\0" vor dem "DIR" mag er ganz bestimmt nicht,

    Wundert mich nur, wo das herkommt, denn bei
    PRINT "DIR"
    schickt Bascom normalerweise
    "DIR<CR><LF>"
    auf die Reise, also genau das, was man erwarten würde.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Hmm aber wie wird man das "null" nun los?

    Hier ein Screenshot und das Programm:
    Code:
    $regfile = "M8def.dat"
    $crystal = 16000000
    
    $baud = 9600
    
    Waitms 500
    
    
    Print "TEST"
    
    
    End
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken screen_145.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •