-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: mySmartUSB (MK2) AVR910 - 911

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601

    mySmartUSB (MK2) AVR910 - 911

    Anzeige

    Hi,

    ich verwende den mySmartUSB in Verbindung mit AVRDude unter Linux zum flashen. Dabei kann ich in Eclipse den Modus angeben, mit welchem der Programmer angesprochen werden soll. Bis jetzt habe ich stets den AVR910-kompatiblen Modus verwendet.
    Jetzt wollte ich einen Mega48 flashen, da kommt die Meldung "chip not supported by programmer". Wenn ich aber nun auf AVR911 umstelle, funktioniert das Flashen.
    Lasse ich nun diesen Modus eingestellt und versuche einen ATMega16 bzw. 32 zu flashen, funktioniert zwar das Flashen an sich, am Schluss kommt aber (fast) immer eine Fehlermeldung beim Verifizieren. Stelle ich den Modus wieder zurück, funktionierts wieder anstandslos - er braucht dann aber auch eine Zeit länger.

    Weiß jemand, warum das so ist? Mich stört zwar das Umstellen nicht, trotzdem fände ich es interessant, die Ursache auch zu kennen.

    Viele Grüße
    ikarus_177

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Ich hatte auch mal so eins, hat aber nie gefunzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Das kommt daher weil das AVR910 Protokoll ziemlich veraltet ist, es unterstützt neue Chips nicht ohne Firmwareänderung. Und selbst mit Firmwareänderung kocht jeder AVR910 Hersteller sein eigenes süppchen welches dann inkompatibel zu den meissten anderen Programmieranwendungen ist.
    Weiterhin wird das Protokoll nicht direkt vom AVR Studio unterstützt. Alles in allem nicht mehr besonders modern.
    mein USB AVR Lab unterstützt z.b. die STK500v2,AVRISPMkII und JTAGICEmkII Protokolle welche allesamt ziemlich unabhängig vom Controller sind und so auch neue Controller ohne firmwareänderungen unterstützen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Ach so, für mich kommt das zu spät (hab mir schon einen neuen Programmer gekauft, und der funzt zumindest)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •