-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: USB Symmetrie

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    212

    USB Symmetrie

    Anzeige

    Hallo liebe Mitroboter,
    ich versuche gerade eine Beschreibung der elektrischen Spezifikation
    der USB-Datenleitung rauszukriegen.
    Die Wikipedia sagt dazu Folgendes:
    Die Datenübertragung erfolgt symmetrisch über zwei verdrillte Leitungen,
    die eine überträgt das Datensignal, die andere das dazu invertierte Signal.
    Der Signalempfänger bildet die Differenzspannung beider Signale;
    der Spannungshub zwischen 1- und 0-Pegeln ist dadurch doppelt so groß,
    eingestrahlte Störungen werden weitgehend eliminiert.
    Was ist das nun für eine Symmetrie?
    Rein logisch? 0=0V, 1=5V und das Ganze invertiert auf der anderen Leitung?
    Elektrisch symmetrisch?
    Und wenn, wo sind dann meine U-Halbe?
    -5, 0, +5V oder -2,5, 0, +2,5V?
    Ich würde gerne mal mit nem Tiny oder nem Mega so auf Softwarebasis mal üben
    und wär dankbar um Aufklärung.
    thx,
    tholan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    212
    Ui!
    Da hab ich mir ja was vorgenommen.
    Das ist keine elektrisch symmetrische Übertragung,
    sondern eine komplementäre NRZI-kodierte mit Bitstuffing bei 3,3V
    Tja, nun mal gucken, wie man NRZI synchronisiert und dekodiert kriegt
    und wie das mit dem Bitstuffing zusammenhängt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    moin!
    Vielleicht kannst Du hier ein wenig abgucken

    http://www.obdev.at/products/vusb/index-de.html

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    212
    Super,
    da hab ich mal was Handfestes zum Knabbern.
    Ne komplette Lowlevel-Implementierung.
    Ich hab bis jetzt immer nur so Bröckchen gefunden.
    Hab vielen Dank
    Und: Respekt für Dein Heligeschwader!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •