-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CMPS03 funktioniert nicht richtig

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    10

    CMPS03 funktioniert nicht richtig

    Anzeige

    Hi,

    ich stöbere schön etwas länger durch das Forum allerdings nur "lesenderweise". Doch jetzt habe ich ein Problem:

    Ich habe mir nen CMPS03 gekauft. Nun wollte ich ihn gerade ausprobieren mit dem Code aus dem Wiki (klick). Doch es geht nichts. PWM Ausgang scheint aktiv zu sein da mein DMM 1,8 V anzeigt. Stromverbruach leigt bei 20 - 26 mA also im normalen Bereich.

    Über I²C bekomme ich entweder 0 oder 65535 zur antwort (65535 kommt ab und zu ganz kurz)

    Was habe ich falsch gemacht?

    Kann es sein das die Ursache der fehlende Quarz ist? Muss ich ihn "kalibieren" bevor ich ihn testen will (keine genauen Werte).

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Gruß Michi26206

    PS: Pullups sind 4,7k. I²C funktioniert davor mit dem SRF02 verwendet.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    10
    hat niemand nen Tipp/Idee?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    hab leider keine idee oder tipp. habe auch das modul. hast du vllt SDA und SCL vertauscht? hast du den 220µF Elko zwischen VCC und GND?

    ich habe auch ein problem. und zwar zeigt mein modul die werte zwischen 180 und 340 grad nciht an. kalibrieren brachte bislang auch nichts. weder in der wohnung noch im freiem.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    10
    SDA und SCL sind nicht vertauscht.
    Habe allerdings nicht genau 220µF genommen. Sind aber schon bestellt. Bin eher wegen dem nicht vorhandenen Quarz "beunruhigt". Ist bei dir eins drauf?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Die neuere Version hat keinen Quarz mehr (s. Datenblatt). Ist, soweit ich weiß, ab der Rev. 14 so.

    Ich hab hier nen neuen CMPS03 rumliegen, da mein alter vor nen paar Wochen den Geist aufgegeben hat und der geht ohne Probleme. Und ich hab noch nicht mal nen 220µF Kondensator eingebaut...

    Nen weiteren Tipp hab ich leider nicht.

    Viele Grüße,
    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Ich würde auf einen Softwarefehler tippen. Bei mir ist das Problem mit Werten nur zwischen 0-180° auch aufgetreten, mit einer anderen I2C Library gings dann.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von pongi
    Ich würde auf einen Softwarefehler tippen. Bei mir ist das Problem mit Werten nur zwischen 0-180° auch aufgetreten, mit einer anderen I2C Library gings dann.
    Könntest du mir deinen Source geben? (Evtl. sogar angepasst und compielt?) Will nur test ob es wirklich an der Software oder an der Hardware liegt. Denn wenn es ein Hardwarefehler ist will ich ihn natürlich umtauschen.

    Gruß

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    also ich programmiere in bascom, und habe das beispiel aus dem RN-Wissen benutzt. ist habe glaube ich version 11 kann ich aber gerade net nachschauen. habe auf jedenfall nen quarz mit drauf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •