-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Buch über Künstliche Neuronale Netze

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119

    Buch über Künstliche Neuronale Netze

    Anzeige

    Hallo
    ich Suche ein gutes Buch über neuronale netze,
    ich habe einige schon gelesen oder angefangen...
    aber ich habe noch keines gefunden wo beschrieben und erklärt wird wie man so ein netz aufbaut...
    wann es aus wievielen schichten und wie die einzelnen knoten verbunden sein sollen, also designt
    kennt vieleicht einer von euch so ein gutes kurzes beschriebenes buch?
    am besten auf deutsch

    ich hab hier das Buch von A. Zell Simulation Neuronaler Netze, es ist zwar gut, aber der schwafelt so viel
    und ich habe die besagte stelle noch nicht gefunden...

    wenn es mir so jemand erklären kann, wäre ich natürlich auch dankbar

    gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo!

    Deine Frage klingt so, als würdest Du eher etwas einführendes suchen. Ich kann Dir durchaus das Skript auf http://www.dkriesel.com/science/neural_networks empfehlen. Da sind die Grundlagen für meinen Geschmack adäquat dargestellt.

    Gruß
    Malte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119
    ich weiß zwar wie ein neuronales netz im grunde funktioniert und wie es aussieht, was für parameter es hat...
    aber wie man es jetzt für ein problem fall entwirft, das weiß ich nicht und sowas würde ich suchen.
    ich habe zwar schon gelesen das es keine regeln oder herangehensweisen gibt, aber irgend ein grund prinzip muss ja vorhanden sein...

    danke ich werde es mir mal ansehen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119
    hat jemand noch eine idee?
    vieleicht auch ein forum oder tutorial?

    ich Suche vorallem wie man das netz für ein bestimmtes problem entwirft, also wieviele knoten...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    naja neuronale netze sind nichts was mal ebend beschrieben ist, es ist zb. ne spezialisierung im informatikstudium.
    Da musst du dir wohl viel geschwafel anhören, und ansonsten selbst probieren ^^.

    LG Raz

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119
    dennoch müssen die auch in der vorlesung irgendein material haben von denen sie lernen können.
    und in diesen material sollte drin stehen, was eine vernünftige größe für ein netz ist, oder nicht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •