-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Elektromotor Synchronisieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    6

    Elektromotor Synchronisieren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo; Ich bräuchte wieder mal hilfe
    Frage:Ich will für ein Projekt zwei motoren Synchronisieren. Sie sollen glecihzeitig beginnen und die Selbe Geschwindigkeit erreichen.
    Es steht noch nicht fest ob ich Brushless-Motorenverwende oder normale Motoren

    Bitte um Hilfe


    M.f.G Klingenmann

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Irchenrieth (BY)
    Alter
    25
    Beiträge
    50
    Spontan fällt mir ein Wikibeitrag ein: Sensoren/Weggeber
    Software is like sex: it's better when it's free...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Winkelgeber brauchst Du in jedem Fall. Den Rest kann man analog mit einer PLL oder mit einem digitalen Regler lösen.
    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.442
    Im Maschinenbau heist das was du suchst:
    digitale königswelle bzw. virtuelle königswelle.
    Z.B. so was:
    http://www.neue-verpackung.de/ai/res...6cb920938f.pdf

    Beide Motoren haben Drehgeber und werden über einen PID Regler synchronisiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •