-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Funktion des ACS

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163

    Funktion des ACS

    Hallo....
    Ich habe bei einigen Postings gesehen, dass es offensichtlich Missverständnisse über die Funktion des ACS gibt.

    Die beiden IR-Dioden vorne erzeugen jeweils einen kurzen Burst.
    Dieser Burst wird NICHT mit den Photodioden vorne
    detektiert, sondern mit dem IR-Receiver auf der Oberseite !!
    Deswegen muss der Aufbau vor dem Receiver auch frei
    bleiben. Auch Stossstangen und ähnliche Ergänzungen
    dürfen nicht so geartet sein, dass sie im Blickfeld
    von den Senderdioden oder dem Receiver liegen.
    Die Leistungsschaltung des ACS ändert dabei den Strom
    durch die Dioden.

    Ich hoffe, das war hilfreich.

    ciao...

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi,

    *kopf kratz*

    welches ist der Unterschied zwischen AD[6], AD[7] und der Status-Bits der ACS? Wenn ich mir den Output der ADs auf die 8 LEDs der Erw.platine geben lassen und die Photozellen am Sensorboard abdecke, sehe ich zwar keinen AD-Output, aber die ACS-Bits kommen doch noch.
    -> Gruss Claus <-

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Claus
    Hi,

    *kopf kratz*

    welches ist der Unterschied zwischen AD[6], AD[7] und der Status-Bits der ACS? Wenn ich mir den Output der ADs auf die 8 LEDs der Erw.platine geben lassen und die Photozellen am Sensorboard abdecke, sehe ich zwar keinen AD-Output, aber die ACS-Bits kommen doch noch.
    ähh...
    Das sind grundsätzlich verschiedene Dinge.
    Die ACS-Flags werden von IRCOMM, dem Subsys-Prozessor,erzeugt.
    Er sendet den Burst und schaut ob der IR-Receiver
    anspricht (also eine Reflektion empfängt)
    AD6/7 ist der Lichtsensor und hat damit nichts zu tun.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi DieHard,

    der TSOP xxxx oben auf der Platine macht also ACS, wie entscheidet er ob linsk oder rechts? Ist das eine 2 Kammer-zelle?
    -> Gruss Claus <-

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi,

    gerade im Conrad-Katalog gefunden. Hat 3 Anschluesse, also scheint so zu sein.
    Aber die 2 IR-LEDs vorne sind fuer das ACS?
    -> Gruss Claus <-

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi,

    *bonk*

    ausprobieren, hab mal einfach ne schwarze Pappe vor eine LED gehalten, sieht man sofort,
    -> Gruss Claus <-

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Ist das eine 2 Kammer-zelle?
    gerade im Conrad-Katalog gefunden. Hat 3 Anschluesse, also scheint so zu sein.
    Aber die 2 IR-LEDs vorne sind fuer das ACS?
    Stimmt nicht ganz 1 mal Versorgungsspannung, 1 mal Masse und 1 mal Signal... macht insgesamt 3.
    Ist eigentlich nur ein Phototransistor der nur eine bestimmt Frequenz durchlässt. Die Art wird häufig verwendet verwendet um das Signal von Fernbedienungen auszuwerten....

    Also muss man vermutlich erst die eine LED anschalten, dann schauen ob etwas erkannt wird, dann die andere anschalten und wieder schauen...

    MfG Kjion

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163
    Sehr richtig Kjion !

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •