-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [gelöst]WINAVR Anfänger braucht Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    [gelöst]WINAVR Anfänger braucht Hilfe

    Anzeige

    Hallo erstmal,

    WINAVR gibt eine Error Meldung raus die ich nicht deuten kann.
    ../Experiment.c:47: fatal error: opening dependency file dep/Experiment.o.d: No such file or directory

    Wenn ihr wollt poste ich die .c File.
    Ich krieg nicht raus was er meint. Währe für jede hilfe sehr dankbar.

    Micha

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Ich stell mal den Sourcecode rein, vlt hilft der weiter.

    Code:
    /*****************************************************************/
    /*																 */
    /*																 */
    /*							Experiment.c						 */
    /*					    AT90S2313 @ 3,6864 MHz					 */
    /*																 */
    /*****************************************************************/
    
    #include<stdint.h>
    #include<avr/io.h>
    #define F_CPU 3686400UL
    #include<util/delay.h>
    
    int main(void)
    {
    	DDRB = (1 << DDB0) | (1 << DDB1) | (1 << DDB2) | (1 << DDB3) | (1 << DDB4);	
    	DDRD = (1 << DDD4) | (1 << DDD5);		//Ausgänge werden festgelegt
    
    	PORTB = (1<<DDB2); 					//Autoampel wird auf rot gesetzt
    	PORTD = (1<<DDD5) | (1<<DDD2);			//Fußgängerampel wird rot, Pull-Up Widerstand 
    											//wird am Eingangspin PD2 aktiviert
    	uint8_t i;
    	
    	for (i=1; i!=1; i+0);
    	{
    		_delay_s(5);
    		PORTB |= (1<<DDB1);					//Autoampel rt,ge
    		_delay_s(2);
    		PORTB = (1<<DDB0);					//AA gn
    		_delay_s(20);
    		PORTB = (1<<DDB1);					//AA ge
    		_delay_s(2);
    		PORTB =	(1<<DDB2);					//AA rt
    		_delay_s(2);
    		
    		PORTB |= (1<<DDB4);					//FA rt,ge
    		_delay_s(2);
    		PORTB |= (0<<DDB3) | (0<<DDB4);		
    		PORTD |= (1<<DDD5);					//FA gn
    		_delay_s(8);
    		PORTB |= (1<<DDB4) |(0<<DDB5);		//FA ge
    		_delay_s(2);
    		PORTB |= (0<<DDB4);					
    		PORTD |= (1<<DDD5);					//FA rt
    	}
    
    }

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das Problem hat wohl nichts mit dem C.Code zu tun, sondern eher mit der Konfiguration oder Installation. Es fehlt den makefile die information wie die Teile voneinander abhängen.

    Ein erster Versuch wäre ein make clean.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Hmmm
    mit der Installation gabs auch schon Probleme, da ich noch Bloodsheet Dev C++ auf dem Rechner habe.
    Der hatte auch zuerst die falsche make.exe benutzt, habe ich aber mit
    set path= behoben.
    Er benutzt schon die richtige make.exe
    make clean habe ich probiert hat leider nichts geholfen.
    Vlt liegts an VISTA(x64)?

    Das immer ich diese fiesen Bugs habe nervt langsam.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Puhhh ...... Problem gelöst. \/

    War ein Problem mit WinAVR und Vista(x64).
    Problemlösung:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/61716

    So ein Fehler als Anfänger zu haben ist echt toll. Gott sei Dank gibt es Foren, ohne die würde ich noch in zwei Jahren an dem Problem sitzen. [-o<

    An alle die das gleiche Problem haben hier ist die Seite(eng.) wo man die öminöse Datei runterladen kann.
    http://www.madwizard.org/electronics...es/winavrvista

    cu Micha

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    46
    Hallo Miteinander,

    habe da ein kleines Problem mit dem makefle, bekomme immer eine Fehlermeldung.
    Code:
    > "make.exe" all
    
    -------- begin --------
    avr-gcc (WinAVR 20090313) 4.3.2
    Copyright (C) 2008 Free Software Foundation, Inc.
    This is free software; see the source for copying conditions.  There is NO
    warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.
    
    
    Compiling: main.c
    avr-gcc -c -mmcu=atmega8 -I. -gdwarf-2 -DF_CPU=3686400UL  -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-adhlns=main.lst  -std=gnu99 -MD -MP -MF .dep/main.o.d main.c -o main.o 
    main.c:6: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or '__attribute__' before 'main'
    make.exe: *** [main.o] Error 1
    
    > Process Exit Code: 2
    > Time Taken: 00:01
    Code:
    #include <avr/io.h>
    
    
    void delay(unsigned int ms);
    
    Void main (void)
    {
    //PORTB Ausgang
    DDRB = 0XFF;
    while (1)
    {
    //PORTB ein
    PORTB |=1;
    
    delay(500);
    
    //PORTB aus
    PORTB &=0;
    
    delay(500);
    }
    return 1;
    }
    
    void delay(unsigned int ms)
    {
    	unsigned int zaehler;
    	
    	while (ms)
    	{
    		zaehler = 3000;
    		
    		while (zaehler)
    		{
    			asm volatile ("nop");
    			zaehler--;
    		}
    		ms--;
    	}
    }

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    131
    das "Void" vor "main" gehört KLEINgeschrieben...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •