-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welchen AVR Programmer unter WIN XP ?

  1. #1
    Gast

    Welchen AVR Programmer unter WIN XP ?

    Hi
    Welchen Programmer nutze ich am Besten mit der Par. Schnittstelle unter XP ?
    Geht vielleicht der bei Bascom mitgelieferte oder gibt es bessere ?

    Gruss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    es gibt z.b. den STK200/STK300-Programmer da ist extra für XOP ein Verstärker IC drinne kann dir den schaltplan mal schicken muss aber erst zum sportunterricht
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    Hallo,

    nimm doch PonyProg, das funktioniert bei mir einwandfrei, sowohl über seriell als auch parallel. Du musst dir halt ein Interfacekabel löten.

    Grüsse, Martin

  4. #4
    Gast
    Zitat Zitat von x-ryder
    es gibt z.b. den STK200/STK300-Programmer da ist extra für XOP ein Verstärker IC drinne kann dir den schaltplan mal schicken muss aber erst zum sportunterricht
    Aeh... ?

    Biste nun vom Sportuntericht zurueck ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    ja sorry hier ist die url http://www.mcselec.com/an_200.htm

    und zweitens http://rumil.de/hardware/avrisp.html

    so, hoffe das reicht

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •