-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Staubschutz bei Sharpsensoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21

    Staubschutz bei Sharpsensoren

    Hallo Leute
    1.Ich möchte einen GP2D12 oder GP2Y0A02YK an einer Kreissäge einsetzen.
    Dazu muss ich ihn vor Staub und Spänen schützen.
    Kann ein solcher Sensor durch Plexiglas oder ähnliches "sehen" ?
    Der Sensor würde nicht parallel zur Scheibe angebracht, durch die er hindurchmuss...
    Hat Jemand Erfahrung damit?
    2.Muss die zu erfassende Wand/Brett senkrecht zum Senorkegel sein bzw. kann ich erfassen ob die Wand/Brett Senkrecht ist oder nicht??

    Habe noch nie einen Sharpsensor eingesetzt und die Fragen sind vielleicht etwas dumm....

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Er kann durch Glas und Plexiglas "sehen", die Reflexion ist mir nicht als störend aufgefallen.
    Das Brett wird rau sein, soaß der Leuchtfleck genauso gut zu "sehen" sein wird wenn es nicht senkrecht zur Meßachse liegt.
    Prismen und Linseneffekte stören natürlich im Strahlengang.
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ....whow Superschnell!!!
    Vielen herzlichen Dank!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •