-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Materialkauf aber wo ?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    41

    Materialkauf aber wo ?

    Anzeige

    Hallo !

    Ich will mir einen kleinen Roboter bauen. Vorhe ein Rad drehend gelagert, hinten zwei Motore die jeweils ein Rad ansteuern.

    Wo kann ich Materialein beziehen ?

    Aluminium Träger T oder U Profile.
    Räder und vor allem Radlager.
    Kugellager.

    Jörg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Wenn Geld keine Rolle spielt, wirst du bei www.conrad.de vermutlich am ehesten alles auf einen Schlag finden.

    Wenn Geld doch eine Rolle spielt, würde ich erst mal Keller, Dachboden, Bastelkiste usw. nach wiederverwendbaren Dingen absuchen und mal durch die nahegelegenen Baumärkte bummeln.
    In Spielwarenläden oder Abteilungen findet man manchmal auch brauchbares.

    Wenn du hier im Forum mal oben auf "Links" klickst, findest du eine ganz ordentliche Sammlung an möglichen Bezugsquellen .

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Eine umfangreiche Linkliste für Hersteller und Lieferanten ist Gold wert Ich hab über 50 Favoriten feinsäuberlich zusammen getragen und beschriftet und bekomm jetzt meine Teile immer zu ziemlich guten Preisen. Aber sowas dauert eben ein wenig.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Du könntest deine Liste ja dem Forum zur Verfügung stellen
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Zitat Zitat von T.J.
    Du könntest deine Liste ja dem Forum zur Verfügung stellen
    Die Idee hatte ich auch gerade, na gut, nur ein paar Quellen erst einmal, wenn es viel Arbeit macht dann schiebt man es ja nur vor sich her.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    143
    Hallo

    Räder gibt es in Modellbauläden unterschiedliche für z.B Modellflieger.

    Die billigste art an Räder zu kommen währe sie von einem ausgedienten Spielzeug zu nehmen ebenfals eine möglichkeit dafür ist das zweckentfremden von z.B Inlineskate oder Lego Räder.

    Radlager gibt es ebenfals im Modellbaubereich oder wie oben erwähnt bei Conrad.

    Alu profile würde ich im Baumarkt hohlen.

    Bei den Motoren kommt mir so spontan auch Conrad in den Sinn.

    Für die Art wie du beschrieben hast, dass dein Roboter werden soll währe das set mit zwei Motoren Getriebe und Achsen von Robotikhardware verwendbar. Darauf müstest du nur noch zwei Räder setzen und die Antriebseinheit ist fertig.


    Mfg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Bei Motoren und Kugellagern würde ich auch mal bei Pollin schauen. Dort sind die Preise wesentlich günstiger als z.B. bei Conrad. Dort gibt es z.B. sehr viele günstige Motoren. Allerdings sind die technischen Daten oft unvollständig. Ausserdem muss man damit rechnen, dass die Teile irgendwann ausverkauft sind und man später nicht undbedingt den gleichen Motor als Ersatzteil bekommt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Ja, diese fein säuberliche Liste ist für alle interessant.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    jop wäre schön die Liste zu teilen, aber so müssen wir uns doch alle die Arbeit selber machen ....
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    18
    ja das is nunmal so es ist eine schweinearbeit das richtige mal eben zusammenzukratzen. etwas gegenseitige konstruktive mitarbeit erleichtert einem sowas dann schon..(rauszuposten)
    Was ich schon rumgegoogelt hab um mein Zeug zu finden und den besten preis zu finden passt in kein Bilanzbuch [-o<
    Aber ich helfe natuerlich gerne. Nebenbei. es gibt nen haufen kleine arme dahinsiechende modelllaeden mit onlineshop die gerne mal 15 motoren rausschiessen (da war mal son angebot, 3euro fuer relativ kreaftiges modell- da hab ich zugeschlagen ) das heist nicht das ich bisher schon die wirklich verwendung gehabt haette- aber ideen und plaene zu hauf. Haha, also um nochmal drauf zurueckzukommen erbaermliche 0815 modellbaulaeden gibts wirklich unmengen und wer T und U profile + kugellager nicht finden kann der is hier definitiv falsch ( nicht wirklich boes gemeint aber das is so)
    Ma nebenbei ich Suche nach wie vor nach den Profilfraesern fuer AT Zahnprofil.Dabei wird mir klar ich muss den misst einfach selbst herzaubern.irgendwo hab ich schon leute beim Fraeserbau gesehn. da muss ich noch mal luggn. wer etwas weis der winke

    (was nicht heist das ich auf diese liste nicht ebenso neuierig bin)

    Baumarkt ist uebrigens genauso teuer wie conrad.also jedenfalls die die ich kenne.bin da auch mit 90euro beim ersten orientierungskauf rausgegangen. Da war das mit den 50 euro fuer Wasserfallrohr aus kupfer fuern kleines Dampfmaschinchen und diverse Teile sogar noch wenig. 400*250mm blech? bitte!: 5euro. T profil 5 euro. (erinnert mich jetzt irgendwie an C&A )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •