-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu serieller HV-Programmierung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317

    Frage zu serieller HV-Programmierung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    entspricht die serielle HV-Programmierung der parallelen, also kann ich damit bei meinem ATTiny85 den Resetpin deaktiviren und trotzdem den Chip damit programmieren.
    ISP geht dann natürlich nicht mehr, das ist klar.

    Danke schon einmal
    mfG Henry

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    "serielle HV-PP" wo issn das her ? bitte einen link, klingt interessant (das war jetzt nich ironisch oder so auch wenns so klingt XD)

    hm nette sache das, JA es geht, seite 158 im attiny85 datenblatt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    317
    Hallo,

    das ist aus der Hilfe zum STK500, die ist beim AVR Studio von Atmel dabei. Da die Chips mit 8pins nicht ausreichend Anschlüsse haben um Parallele HV-Programmierung zu ermöglichen gibt es dafür die serielle
    mfG Henry

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    hab meine antwort oben editiert , schau da mal nach ^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •