-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega 8 auf 16MHz stellen? Fusebits?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1

    Atmega 8 auf 16MHz stellen? Fusebits?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ja wie oben geschrieben steh ich auf dem schlauch...welche Fusebits muss ich setzen (AVR Studio)

    um auf den 16MHz Quarz umzustellen?

    es kommt ja viele (an der roten linie) in frage
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken fuses_139.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ext. Crystal/Resonator High Freq.; Die Start-up Time kannst du dir aussuchen, ich nehme immer 258CK+64ms
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Schau dir mal folgendes an, damit konfiguere ich mein sach immer:
    http://www.engbedded.com/fusecalc

    Du brauchst high frequency. Wenn du dir nicht sicher bist welche Startup-Time, dann nimm die längste.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •