-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Informationsroboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    8

    Informationsroboter

    Anzeige

    Hallo,

    ich brauche etwas kreative Unterstützung.

    Ich möchte einen "Roboter" bzw. eine kleine Box mit Display, die wenn jemand vorbeiläuft (Bewegungsmelder) einen Film abspielt.

    Das ganze sollte mit Akku funktionieren und muss ca. 12 h durchhalten.

    Kann man sowas mit "Arduino - Board" realisieren...?

    Was habt Ihr für ideen ?

    Gruß

    Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    131
    die wesentliche frage ist, womit du den film abspielst. wenn du zB einen digitalen bilderrahmen hast, der das kann, und den arduino nur brauchst, um den bewegungsmelder auszulesen und eine taste am bilderrahmen zu drücken, ist das kein problem.

    wenn er den film selber abspielen soll: vergiß es. das braucht zu viel speicher und CPU-leistung für so einen kleinen controller.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    8
    Danke für die Info,

    gibts solche Rahmen auch im Rohformat, um SIe in ein Gehäuse einzubauen ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    131
    keine ahnung, aber es gibt sie in gehäusen, aus denen man sie ausbauen kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •