-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Die Pull-up Einganswiderstände ausschalten beim AT91Sam7x

  1. #1

    Die Pull-up Einganswiderstände ausschalten beim AT91Sam7x

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier. War zwar schon in anderen Foren hoffe aber das hier jemand ist der mir helfen kann.

    Beim AT91Sam7x sind die Pull-up Eingänge standart mäßig auf High brauche sie für mein Projekt aber deaktiviert. Kann mir jemand dabei helfen? Ich hab schon folgendes ausprobiert
    Code:
    #define NUT_PIO_STATUS  (0xFFFF0068) //Basisaddresse (PIO_BASE) + PIO_PUSR
    #define NUT_PIO_DISABLE  (0xFFFF0060) //Basisaddresse (PIO_BASE) + PIO_PUDR
    #define E_FA_GELB 23 //Der Eingang den ich Disablen möchte
    
    int main (void)
    {
    unsigned int pio;
    
    pio = inr (NUT_PIO_DISABLE);  //Schreibe den Inhalt des Registers in pio
    pio = pio | (1<<E_FA_GELB);  //Setze Bit für den entsprechenden Eingang
    outr(NUT_PIO_DISABLE, pio); //Schreibe den Inhalt wieder ins Register
    }
    das funktioniert zwar noch nicht, denke aber das ich der Sache schon nahe gekommen bin. Bitte helft mir sonst dreh ich noch durch.

    Schonmal vielen dank im Vorraus ^^

  2. #2
    Ah alles klar ich habs selbst hinbekommen. Mein Fehler war das ich dem MC net gesagt habe für welchen Port er das ganze machen soll. Hab also die Basis Addresse (PIO_BASE 0xFFFF0000) in (PIOA_BASE 0xFFFFF400) geändert und "BINGO"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •