-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: L297 & L298 vs Paralellschnitstelle

  1. #1

    L297 & L298 vs Paralellschnitstelle

    Anzeige

    Hallo,

    bin neu hier im Forum, heiße Ingo und bin 25 Jahre Alt. Beruflich mache ich viel mit CNC Maschinen.
    Hobbymäßig bastel ich an Modellflugzeugen aus Styropor rum.
    Im netz habe ich eine Bauanleitung gefunden, für eine Maschine die mittels 4 Schrittmotoren einen Heißen Draht bewegt.
    Die Software zum Ansteuern der Motoren mittels LPT wurde auch direkt angeliefert. Die Maschine ist ca 6 mal nachgebaut worden und jedesmal hat sie funktioniert.

    Jetzt habe ich die Maschine auch aufgebaut und sie Funktioniert auch.
    Allerdings Drehen meine Motoren ca 10x langsamer als die der anderen nachbauer.

    Habe die Grundschaltung des L297 / L298 aufgebaut und am Paralellport angeschlossen.
    Woran kann das liegen?

    gruß Ingo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hallo hier im Forum
    Nachdem hier wohl kaum jemand kennt was du aufgebaut hast, wäre etwas mehr Info notwendig. Wie wäre es mit der Schaltung.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    die geschwindigkeit wird sich bestimmt bei software festgelegt. da man mit der elektronik eigentlich nur die maximal geschwindigkeit festlegen kann.
    ab irgend einer drehzahl reicht der strom bzw spannung nicht mehr aus und motor wird dann ziemlich ungenau

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Jo, etwas mehr Angaben wären nicht schlecht.
    Ansonsten könnte es Software, Betriebsspannung, Motoren, Planetenkonstallation, Weltraumstahlung, Vodoo, oder sonst was sein um mal ein paar logische Möglichkeiten zu nennen.

    MfG
    Manu

  5. #5
    Hallo,
    dachte die Grundschaltumg L297 und L298 wäre weltweit bekannt *g*

    ok, die Grundschaltung im anhang, weis leider nicht wie ich hier bilder einsetze.
    Die Software an sich sollte ja funtzen, da sie es auch an den 6 anderen aufbauten ohne mucken macht.

    Schrittmotoren habe ich von Pollin mit 8 Anschlüssen, wobei 2 Spulen immer in Reihe geschaltet sind. Aber der volle Schritt ist da, also der Motor fährt den richtigen punkt an, nur leider zu langsam.

    gruß Ingo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken grundschaltung.gif  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Diese Grundschaltung ist schon bekannt, nur was bei dir drumherum ist nicht. Die Geschwindigkeit wird doch durch den Clock am L297 gesteuert. Du hast dich schon überzeugt das der richtig ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    am besten erzeugst du mal ohne pc nen rechtecksignal mit variabler Frequenz. Dann siehst du was maximal an Geschwindigkeit machbar ist mit deinen Motoren und Schaltungen.

  8. #8
    Hallo,

    danke für eure Antworten, aber ich glaube ich habe das Problem gefunden, weis aber nich nicht wie ich es lösen kann ...

    Und zwar liegt es wohl doch in der Software. Habe sie auf 3 Rechnern ausprobiert und überall läuft sie gleich schnell.
    Gehe ich jetzt an meinen schneidrechner, läuft die Simulation und die Ausgabe viel langsamer als auf den anderen 3 Rechnern. Denke damit hängt das zusammen. Die lösung muss ich denk ich doch woanders suchen.

    gruß Ingo

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    hmm, wie sieht den der Rechner hardware- und OS-mäßig aus?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •