-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Verschiedene Variablen als eine speichern?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    85

    Verschiedene Variablen als eine speichern?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo allerseits!

    Ich müsste 3 Variablen, einmal ein Text (" " oder "-"), einen Zahlenwert und wieder einen Text (".0" oder ".5") wenn möglich als eine Variable im EEPROM speichern um sie so jederzeit am Display ausgeben zu können.

    Gibts da irgendeine Möglichkeit?

    MfG,
    Maxxtro

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Siehe Anleitung:
    Using variable name instead of address
    As variables can be moved though the program during development it is not always
    convenient to specify an address. You can also use the name of the variable :
    DIM W as WORD
    Dim B as BYTE AT W OVERLAY
    Now B is located at the same address as variable W.
    For XRAM variables, you need additional hardware : an external RAM and address
    decoder chip.
    For ERAM variables, it is important to understand that these are not normal variables.
    ERAM variables serve as a way to simple read and write the EEPROM memory. You
    can use READEEPROM and WRITEEEPROM for that purpose too.
    ERAM variables only can be assigned to SRAM variables, and ERAM variables can be
    assigned to SRAM variables. You can not use an ERAM variable as you would use a
    normal variable.
    Dim b as byte, bx as ERAM byte
    B= 1
    Bx=b ' write to EEPROM
    B=bx ' read from EEPROM

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •