-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ^servo

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45

    ^servo

    Anzeige

    @ willa : das ist es was ich brauche aber 1. wird das bei 8 Servos sehr teuer und 2. schwer das dann auch noch mit rc zu steuern.

    Wäre es einfacher oder möglich Servos von vomputer aus zu steuern??
    ( einen microcontroler habe ich )

    MfG Fabian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.443
    Wenn du den Link zu Conrad den willa eingestellt hat mal folgst und dir das Bild wirklich ansiehst, wirst du feststellen, das sich deine Frage erübrigt.
    Den Conrad hat es mit einem Microcontroller gemacht. Um genau zu sein kann ich einen PIC 16F84 erkennen.
    Hier noch mal willas link:
    http://www.conrad.ch/goto.php?artikel=220234

    Für Hexapods gibt es spezielle vorprogrammierte PICs die 18 Servos treiben.
    Du must also nur mal die diversen Threads zur Servoansteuerung durchgehen und etwas programmieren, dann kannst du dir mit einem Controller locker 8 individuell verzögerte Servoansteuerungen ralisieren.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45
    Ja aber das ist doch mein Prob.. ich kann nicht so gut programmieren( mache naächste woche en praktikum um en bissi zu lernen aber ich kann es eh net machen weil ich leider kein pc mit dem richtigen anschluss habe und adapter gingen auch nicht..desswegen war doch auch meine frage
    sachen die ich selbst usammen bauen kann und dann nur noch nen ic reinsetzten muss...

    meine erste frage wurde irgendwie noch nicht beantwortet:

    was spricht gegen einen servotester?
    polarität oder was??

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Halo Fabian,

    Wäre es einfacher oder möglich Servos von vomputer aus zu steuern??
    Es ist sehr einfach, Servos vom Computer aus zu steuern. Das habe ich schon in mehreren Projekten realisiert:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=36497

    In diesem Projekt habe ich eine Mehrkanalsteuerung für Servos (oder genausogut auch Fahrtsteller) über die Soundkarte des Computers realisiert. Wie gesagt einfach und funktioniert gut und zuverlässig.

    grüsse,
    Hannes

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.443
    Also gut mal zum Servotester.

    Was macht ein Servotester?

    er simuliert einen RC-Empfänger indem er dem Servo das PWM Signal bereitstellt.
    Anstelle eines FM Signals das der Empfänger auswertet und in das PWM Signals des entsprechenden Kanals überführt, hat ein Servotester ein Poti an dem man sie Sollposition einstellen kann.
    Das es immer noch der selbe Servo ist, wird auch ein Verstellen des Potis von z.B.: 0° auf +90° genauso schnell oder langsam ausgeführt wie wenn das Signal vom Empfänger käme.
    Also Wenn ich einen Proportional Kanal habe und den Steuerknüppel langsam verschiebe bewegt sich auch der Servo langsam, bewegi ich schnell macht das der Servo auch Schnell, bishin zur Maximalgeschwindigkeit des Servos der ja mit der Stellzeit angegeben ist.
    Analog verhällt sich der Servotester auch.
    Da der Servotester keinen Eingang hat kann er auch nirgendswo dazwichengeschaltet werden.
    Außer man möchte Die Stellachse des Poties widerum irgendwie fremd antreiben, was aber ehrlich gesagt ziemlich blödsinnig ist.

    Thema Programmieren:

    Hast Du nun keinen PC oder hat dein PC nicht die "richtigen" Anschlüsse.
    Wenn du einen Microcontroller hast, was machst du damit wenn du ihn nicht programmieren kannst?
    Was für Microcontroller möchtest du den verwenden? Hersteller, Familie, Architektur.

    Bsp.: Microchip, PIC16, RISC

    Da es für Verschiedene Controller auch durchaus unterschiedliche Alternativen zum Programmieren gib, ist das schon interessant zu wissen.

    Wobei ich mir momentan einen PC der weder USB noch Seriel und Parallelport hat nicht wirklich vorstellen kann.

    Da du in diesem Forum postest gehe ich aber mal davon aus das du an einem PC oder MAC sitzt.

    Also präzisier doch mal deine Probleme und man wird sehen ob es hier im Forum nicht jemanden gibt der zu den jeweiligen Teilproblem nicht einen brauchbaren Tip hat.

    Wobei Programmieren muß man halt lernen wie so viele andere Sachen auch.
    Oder Fertigmodule zusammenstecken die sind aber halt teuer wie du schon richtig festgestellt hast.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45
    ja ok danke
    könnte mir jemand sagen wie ich es genau über den computer steuern könnte??

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45
    ich habe einen pc der aber keine serielle schnittstelle hat...
    zu deb microcontroller der is von fujitsu ( müsste nachgucken welcher )

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    könnte mir jemand sagen wie ich es genau über den computer steuern könnte??
    steht oben im Post von 11:13, eine serielle wird nicht benötigt. Lies dir mein Projekt durch.

    grüsse,
    Hannes

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    45
    @ hannes : der link is ganz schön lang und ich blick net durch...

    Also du hast en programm mit dem ich 4 Servos steuern könnte??
    wie sieht das aus und wie geht das??

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Fabian:

    nehme dir Zeit zum Lesen, es steht drin, wie es aussieht. Anschliessend stelle die Fragen, die offen geblieben sind. Ich kann das, was schon drin steht, nicht wiederholen. Aber wo gewünscht wird, dass es genauer erklärt wird, kann ich es gerne ergänzen.

    Zu deiner ersten Frage: ich habe das Programm für 2 Servos geschrieben. Vom Timing her gehen sich ca 10 Servos aus, bis 9 Servos sind harwaremässig günstig. Um von 2 auf 4 Servos zu kommen, braucht es nur ganz kleine Änderungen, die könnte ich jederzeit machen.

    grüsse,
    Hannes

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •