-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Ich und mein Robby RP5 sind neu hier

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Bad Säckingen
    Alter
    43
    Beiträge
    7

    Ich und mein Robby RP5 sind neu hier

    Hallo zusammen,

    ich und mein Robby RP5 (den ich seit gestern hab) sind neu hier.
    Als erstes mal ein Kompliment, ist sehr professionell und interessant hier.

    Da ich ein völliger Neuling bin, was Robotik anbelangt, aber das Thema mich brennend interessiert, werd ich wohl euch öfter mit meinen Fragen nerven.

    Hab auch schon fleißig den Robby getestet. Wobei die ersten Fahrversuche mit einem Affenzahn und Höllenlärm, die der Robby verursacht, an der Wand endeten.
    Aber Robby (und mein Herz) haben diesen ersten Ausflug zum Glück gut überstanden.

    Jetzt werde ich mich erst mal in die Programmierung des kleinen Robby vertiefen. Mal sehen was man so alles mit ihm anstellen kann.
    Wobei ich etwas enttäuscht über die IR-Antikollisionssensoren bin. Der kleine Robby ist ja blind wie ein Maulwurf.

    Danach werd ich wohl gleich ein neues Chassis entwerfen. da ich es etwas störend finde das man nur an die Akkus kommt, wenn man die Platine abschraubt. Zudem werde ich versuchen diesen Höllenlärm den dieser kleine Robby verursacht in den Griff zu bekommen.

    Also ich hoffe auf eine konstruktive und gute zusammenarbeit mit euch.

    mfg

    TheSaint

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Bad Säckingen
    Alter
    43
    Beiträge
    7
    So, hab mich jetzt mal etwas näher mit dem Robby befasst. Bzw. mit dessen Programierung. Allerdings kann man ja in der "Standardversion" nicht all zu viel mit ihm anstellen. Man kann ihn zwar schön durch die Wohnung dröhnen lassen, was besonders meinen Kater erfreut aber das ACS ist ja nicht wirklich brauchbar.
    Die anderen Features sind ja auch nicht so der Brüller.
    Man kann die LED's wild blinken lassen... Toll...
    Oder den Robby beepen lassen... Auch ganz toll...
    Oder ich kann Robby sagen das er 2 Meter fahren soll... Super...
    Wirklich spannend ist das ganze nicht.
    Naja... ich werd erst einmal ein vernünftiges Chassis entwerfen bevor ich mich weiter mit der Elektronik befassen werde.
    Zudem hab ich schon den ganzen Tag das Forum hier studiert.
    Meine Güte gibts hier viel zu lesen...
    Aber mal sehen was ich hier noch so Interessantes entdecken werde.

    bis dahin...

    mfg

    TheSaint

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    ich habe auch den robby und habe hier im forum auch schon einige tipps gegeben für laden der akkus mit schalter usw. mein robby habe ich auf räder gesetzt. schau in diesem forum.
    dann habe ich mich entschlossen einen eigenen robby zu bauen. es gibt hier im forum mehrere berichte über mein "küchenbrettroboter".
    mfg pebisoft

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Bad Säckingen
    Alter
    43
    Beiträge
    7
    Ja über deine Küchenbrett-Roboter hab ich auch schon viel gelesen.
    Wozu man so ein Küchenbrett alles missbrauchen kann...
    Allerdings denke ich eher an ein Aluminium Chassis. Zudem möchte ich ihn auf Rädern durch die Wohnung oder im Freien donnern lassen.
    Da der Winter vor der Tür steht, könnte er für mich ja das Schneeschippen übernehmen.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Backnang
    Alter
    70
    Beiträge
    48
    Hallo pebisoft,vielleicht kannst Du mir helfen,hab mein Robby räder angebaut, jetzt läuft er gerade verkehrt rum!!! [-o<

    Dank schon mal im vor.........

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    setzt mal ein bild rein!
    mfg pebisoft

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Backnang
    Alter
    70
    Beiträge
    48
    Hallo pebisoft,habe die ketten nur zum Rad gemacht!!!!!
    hast aber meine Frage warum er jetzt Rückwärt`s läuft
    noch nicht beantwortet!

    Mfg Hans



    Ps.schau mal auf meiner gallerie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dcp_1057.jpg  

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    so wie ich sehe, hast du die seitliche verstärkung geöffnet. schau ob du nicht die kabel zum motor vertauscht hast, falls du diese getrennt hattest.
    oder die motorkabel anderen kontakt bekommen.
    mfg pebisoft

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Backnang
    Alter
    70
    Beiträge
    48
    Hallo pebisoft, nein die kabel habe ich wieder gleich angeschlossen
    linker Motor links-rechter Motor rechts! sind das unter der Platine Optokoppler? Weil da jeweils ein loch in den Plastikrädern ist !!!!

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    67
    Vieleicht hast du die Platine falsch rum wieder drauf gesetzt! ist mir auch schon passiert!

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •