-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: TC1602A-09 Pollin-Display

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.10.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    44

    TC1602A-09 Pollin-Display

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    hab mir das TC1602A-09 Display von pollin gekauft. Jetzt hab ich folgende Probleme:

    -Nur in der ersten Zeile wird der Kontrastbalken angezeigt.
    -Das Display lässt sich nicht ansprechen (Anderes Display geht).

    Das display hängt an nem Atmega 32.
    Bin echt am verzweifeln mit den sche** Pollin-Billigdisplays.

    Hier ist der Code zur Ansteuerung:
    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $crystal = 16000000
    
    
    Config Lcd = 16 * 2
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portc.0 , Db5 = Portc.1 , Db6 = Portc.2 , Db7 = Portc.3 , E = Portc.5 , Rs = Portc.4
    Waitms 50
    Initlcd
    Config Lcdbus = 4
    Config Lcdmode = Port
    
    
    Do
    
    Cls
    Locate 1 , 1
    Lcd "Hallo"
    Locate 2 , 1
    Lcd "Welt"
    Wait 500
    
    Loop
    Bitte helft mir. ich bin kurz vorm durchdrehen. Alles was ich mach ist erfolglos .

    Mfg,
    Florian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.897
    Ich hab in der letzten Zeit einige von diesen Displays verbaut und hatte keine Probleme damit.
    Überprüf noch mal im Datenblatt, ob die Pinbelegung wirklich genauso ist, wie bei deinem funktionierenden Display.

    Versuch das Display mit einer anderen .lib anzusprechen - eventuell ist es ja ein Timing Problem.

    Es kann natürlich auch sein, das Du wirklich ein kaputtes erwischt hast.

    Da eine anderes Display ja funktioniert, kann es die JTAGEN Fuse ja nicht sein, oder hast Du etwa auch einen anderen Controller verwendet ?!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Hi,

    welche Kontrast Spannung verwendet ihr? In dem Pollin Datenblatt steht nichts drin. Ich habe gesehen das es Displays gibt, die 0V - 1,5V Kontrastspannung haben.
    Ist bei diesem Display alles bis 5V? Also auch das BL?

    Danke
    MFG Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.897
    welche Kontrast Spannung verwendet ihr?
    Ich nehm einen 10kOhm Widerstand, der mit einem 2,5k Trimmer in Reihe geschaltet ist. Also +5V - 10k Wid - 2,5kTrimmer - GND.
    Der Schleiferanschluß des Trimmers kommt dann an den Kontrasteingang des Displays.

    Diese Kombo funktioniert eigentlich bei allen von mir verwendeten Displays gut und das waren in der letzten Zeit so einige.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Hi,

    danke. Ich hab grade gesehen, das die da ne Schaltung im Datenblatt haben wo es genau steht wie es geht. Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.

    MFG Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Hi Fofi1,

    hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?

    Ich habe das gleiche Display und das gleiche Problem

    Die Jtag fuses hab ich schon deaktiviert.

    Ich kriege es hin das ich auf dem einen Balken der angezeigt wird etwas ausgeben kann, allerdings ist das nur "schwachsinn"

    MFG Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.897
    Soweit ich das mitgekriegt habt, proggt Ihr beide in BASCOM.

    Für C hätte ich ein funktionierendes Programm für den ATMEGA16 hier.

    Wenn Ihr das .hex File wollt...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Hi,

    ja ich Programmiere in Bascom.

    Ich hab es jetzt auch geschafft das Display anzusprechen. Allerdings geht das nur im 4bit Modus. Dazu ist es notwendig die 4 nicht benötigten Datenleitungen abzuklemmen und den RW Pin auf gnd zu legen. Ich habe den RW Pin mittels Software auf gnd gelegt weil ich keine Lust hatte den Lötkolben anzuwerfen.
    Warum es nicht im 8bit Modus geht weiss ich leider nicht, es scheint aber an der Initialisierung zu liegen.

    Naja mein Display funktioniert und für meine Anwendung ist der 4bit Modus schnell genug.

    Danke
    MFG Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •