-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: MAD Bot - Einfacher Zeichnender Bot

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    7

    MAD Bot - Einfacher Zeichnender Bot

    Anzeige



    Hallo

    Das hier ist mein MAD Bot (Modern Art Drawing Bot). Es ist ein kleiner, sehr einfach aufgebauter und dadurch sehr günstiger Bot.
    Er malt, je nach Programmierung des Atmel Tiny13, verschiedene Muster.

    hier ein Video:
    MAD Bot (Youtube)

    und hier Schaltplan, Sourcecodes und Fotos:
    Klick -rechte Maustaste und "Speichern unter"-

    Die Motoren habe ich aus CD/DVD PC Laufwerken ausgebaut, die Räder sind Mausräder (mittleres Mausrad) und das Kugelrad vorne in der Mitte habe ich aus einer kleinen Stahlkugel und einem Plastikrohr hergestellt.
    Der Akku kommt aus einem alten Nokia 3410 Handy (BLC2 3,6V Li-Ion) damit läuft der Bot ca. 5 Stunden. Die Motoren werden jeweils mit einem 74HCT245 Bus Transceiver angesteuert.

    Die Motoren sind sehr unpräzise, daher lassen sich nur grobe Strichlängen und Drehungswinkel programmieren aber für moderne Kunst ist es völlig ausreichend ^_^.

    Per AD Wandler wird ein 10K Trimmer abgefragt, damit kann das Programm von aussen beeinflusst werden um z.B. die Strichlängen oder den Pseudozufall zu ändern. Auf eine Hindernis oder Randerkennung habe ich verzichtet weil ich es so einfach wie möglich bauen wollte.

    Erst habe ich Filzstifte verwendet, es kommt aber manchmal vor das der Bot oft über die gleiche Stelle fährt und dort entsteht dann ein Loch im Papier weil die Filzstiftfarbe zu nass ist. Jetzt verwende ich Tintenroller Stifte, die zeichnen leichtgängig sehr feine Linien und die Tinte trocknet schnell.

    Ich verwende keine Getriebe oder Übersetzungen, der Bot hat dadurch nicht viel Kraft.

    Die Zeichnungen gefallen mir jedenfalls und es macht Spass dem Bot beim zeichnen zuzusehen.

    Byteman
    PS: das ist mein erster Bot

    EDIT : Schaltplan Link aktualisiert

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hallo!

    Sehr schön! Ich mag die Bilder wirklich! Wäre nett gewesen, wenn ein Bild Deiner "Roboterkunst" in höherer Auflösung in der beigefügten rar-Datei gewesen wäre.

    Gruß,
    Malte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Hey,
    Echt witzige Idee, mir gefällts auch sehr gut Würde mich auch über höher auflösende Bilder freuen.

    LG Fabian

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    7
    @malthy und murdocg
    ^_^ Dankeschön

    hier sind Zeichnungen in hoher Auflösung:
    11 Bilder 37MByte -rechte Maustaste und "Speichern unter"-

    viel Spass
    Alex

    EDIT: Link aktualisiert

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Super! Mir gefällt das Bild 04 am besten... Aber hier ist nicht der Ort für ästhetische Plaudereien...

    Malte

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Siegen, Germany, Germany
    Beiträge
    441
    super. Könntest den kleinen auch als Stifttester vermarkten *g* Wie lange macht ein Stift sowas mit?
    liebe Grüße
    Der Daniel
    -
    Meine Projektseite:
    http://projects.weber-itam.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    Hi Byteman,

    auch mir gefallen die Zeichnungen sehr gut!

    Kannst du vielleicht noch was zum Algorithmus sagen, wie der Bot "genau" eine Zeichnung erstellt? Die Muster sehen wirklich toll aus!

    Viele Grüße
    ikarus_177

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    7
    @malthy
    04 aha interessant, mir gefällt 07 bis jetzt am besten wegen der guten Verteilung der Linien.


    @daniel.weber
    Stifttester.... gute idee ^_^.
    Filzstifte halten nicht lange, sie sind ja die ganze Zeit offen und trocknen langsam aus. So ein Bild dauert schon mal bis zu 5 Stunden bis ich das Zeichnen stoppe. Nach ein bis zwei Bildern sind die Filzer dann kaputt.
    Man kann sie aber mit ein paar Tropfen Alkohol wiederbeleben.
    Die Tintenroller dagegen trocknen laut Hersteller nicht aus. Die Tinte ist bis jetzt auch noch nicht leer obwohl ich schon 4 Bilder mit dem einen Stift gemacht habe (jeweils 3 bis 5 Stunden).
    Ich hatte aber auch schon mal einen billig Tintenroller ausprobiert und da konnte ich durch die durchsichtige Mine zusehen wie sich die Tinte geleert hat und nach ca. 45 Minuten war er alle.
    Die etwas besseren Tintenroller kann man sogar mit Patronen nachfüllen. So einen werde ich mir demnächst besorgen.
    Normale Kugelschreiber oder Bleistifte funktionieren nicht, die brauchen zuviel Druck und der Bot hat nicht genug Kraft um sich dann zu bewegen.

    ciao
    Alex

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Ich finde dieses Projekt und die Bilder echt genial! Sowas will ich auch haben..... Solche Bilder würde ich mir echt in die Wohnung hängen, sehr dekorativ!
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    sehr schön, lustig zuzusehen. Kreatives Projekt mit kreativem Bot!

    grüsse,
    Hannes

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •