-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit Quarz

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248

    Problem mit Quarz

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit einem Quarz.
    Ich habe eine Quarz "25 MHz 3.Oberton" er schwingt mit 8,3 MHz wie bekomme ich es hin das er mit 25 MHz schwingt?

    Habe leider nur diesen Quarz.


    Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Einfach mal mit den "Beipack"kondensatoren spielen.
    Von 10pF bis 33pF probieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die µCs wollen in der Regel einen Grundtonquarz. Normal muß man für so einen Obertonquarz einen Schwingkreis daszuschalten. Um grob die richtige Frequenz so wählen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi Sebastian,

    vielleicht helfen Dir diese Links weiter?

    http://www.mikrocontroller.net/topic/36787
    http://www.mikrocontroller.net/topic/79159

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    @ sebi87

    Am effektivsten ist serieller Schwingkreis im Resonanz auf Grundton paralell zum Quarz.

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •