-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Anbindung an KFZ Batterie

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Gustorf
    Beiträge
    217

    Anbindung an KFZ Batterie

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich Suche eine Möglichkeit ein Gerät (das noch nicht existiert) per Auto Batterie mit Strom zu versorgen. Letztendlich möchte ich mir meinem Auto einen Utraschallsensor nach vorn verpassen dessen Ergebnisse auf einem Display aungezeigt werden, was ich aber nicht per Akku lösen möchte. Alternativ könnte ich natürlich Solarzellen verwenden da mein Auto 100% seiner Zeit draussen steht und theoretisch immer der Sonne ausgesetzt ist, aber das funktioniert auch nur solange wie die Sonne auf das Solarpannel strahlt.

    Gibt es Adapter für den Anschluss an die Auto Batterie?

    Es grüßt,
    Basteltisch

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Du brauchst einen Step down Wandler. Du könntest Alternativ auch soetwas verwenden http://www.duracelldirect.de/pno/dr5...FQ8TzAod6ROoAQ

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Gustorf
    Beiträge
    217
    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Ich würde ungern den Zigarettenanzünder nutzen, da ich nur einen habe und wenn mein Navi nach Futter schreit ich meinen US-Messer nichtmehr verwenden kann.

    Ich habe folgendes gefunden:
    http://www.soft-und-hardware.de/inde...ikel_id=171228

    Das ist ja schon super in den Schaltkreis integrierbar. Aber da sind noch 2 Fragen offen:

    1) Wie schliesse ich das denn jetzt an die Batterie an? Einfach drähte an die +/- Pole anlöten?
    2) Bei dem Gerät steht bei das es eine Ausgangspannung von 3 bis 12 Volt hat, aber nichts davon das es einstellbar ist. Wie muss das umgesetzt werden? Wird wohl eine Elektrotechnik Grundfrage sein, ich bin mich auch schon fleissig durch Elektrotechnik Grundlageformelbücher am kämpfen, bitte trotzdem verraten

    es grüßt,
    Basteltisch

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Hi,

    zu 1) da sind ja praktischerweise Schraubklemmen dran. Einfach an Deine Bordspannung (idealerweise hinter einer Sicherung) anschließen und fertig.
    zu 2) in der Regel wird die Ausgangsspannung über einen bzw. zwei Widerstände eingestellt. Die Berechnungsformel dafür findet sich im Datenblatt - bei Pollin scheint da allerdings der Download nicht zu funktionieren....

    Gruß,
    askazo

  5. #5
    Gast
    Hallo
    Die Spannung wird mittels eines Potentiometers eingestellt, steht alles in der pdf bei Pollin, ....
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Die Spannung wird mittels eines Potentiometers eingestellt, steht alles in der pdf bei Pollin.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Gustorf
    Beiträge
    217
    Hallo,
    vielen Dank, dann habe ich die nötigen Informationen schonmal zusammen die ich brauchen werde sobald die Einzelteile da sind.

    Super das man hier so schnell hilfe bekommt

    es grüßt,
    Basteltisch

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •