-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Funkmodul RFM12

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418

    Funkmodul RFM12

    Anzeige

    hallo

    ich bin dabei mal wieder eine bestellung bei pollin zu nmachen und da dacht ich mir mal 2 davon zu holen Funkmodul RFM12. was ich machen will mit den dingern ist einfach bloß daten über die RS232 hin und her zu schicken. (pc zu pc, µC zu µC oder Pc zu µC)und das mit möglichst wenig aufwand. zur frage geht das so einfach? was muss ich machen das das geht ich werd aus den angaben von pollin nicht besonders schlau. wenn jemand passenden quellcode hat hab ich nichts da gegen. solang er nicht sonderlich lang und verworren ist. ich will ihn ja am ende verstehen. ich hab mal bissel im netzt gesucht aber so richtig das was ich will hab ich nicht gefunden. den nur den code hilft mir nicht weit (es geht aber ich weiß nicht wiso).
    wer mir das erklären will was ich machen muss dem bin ich dankbar
    mfg thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    such mal im forum nach "flashcraft" derjenige hat eine kleine platine entwickelt auf basis des funkmoduls mit dem das ganze einfach über RS232 eingesteuert wird. also sollte genau das sein was du auch suchst. will es mir auchnoch bauen. die module hab ich schon daheim

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    hm ist halt c und ich arbeite noch mit Bascom wollt später mal umsteigen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    ja ich arbeite auch in bascom. aber wenn du das modul so benutzt prauschst doch nur daten über die RS232 schnittstelle schicken und gut ist...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    nagut ich hab mir das ganze nicht durchgelesen 7 seiten ich würd mir so ein teil schon kaufen aber " (es geht aber ich weiß nicht wiso)"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    jagut das kann ich auch nachvollziehen.
    aber das modul soll wohl nicht so leichte anzusteuern sein. ich persönlich fände es ja noch cool wenn das ganze I2C hätte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    wenn du bluetooth nimmst ist das einfacher

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    kann man bei bluetooth auhc I2C nehmen?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    es geht doch hier um serielles kabel ersetzen. die btm-222 können nur uart. einmal baudrate einstellen und fertig.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    klingt gut kannst du bitte bissel mehr dazu schreiben. z.B. wo gibt es die teile? (preisgünstig) was muss man konkret machen kurze erklärung

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •