-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programable Gain

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544

    Programable Gain

    Anzeige

    Hallo Leute,

    immer wieder lese ich, dass der ATMega32 einen "Programable Gain" hat, also dass man das Signal an einem ADC-Eingang um den Faktor 10, 20 oder 200 (glaube ich) verstärken kann.
    Das wäre ja sehr praktisch, dann bräuchte man ja in manchen Fällen keinen OP mehr, oder sehe ich das falsch?!
    Wahrscheinlich wird das zwar nicht so sauber wie mit OP gehen, aber das ist mir jetzt mal egal.

    ABER:

    Ich lese immer nur davon, aber noch nie habe ich ein konkreters Beispiel gesehen, wie man den Programable Gain in Bascom einsetzt?!

    Kann ich sagen, dass wenn ich am Eingang eines ADC 10mV habe, den programable gain auf 200 stelle, dass ich dann eine Spannung von 2V auslesen kann?!?

    Gruß
    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Normalerweiße steht alles, was du wissen musst im Datenblatt. Hier steht von ca S210 bis S218 etwas über die Analogeingänge (und Gain).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Das habe ich schon gelesen und es bringt mich nicht weiter, da ich vieles nicht verstehe (10.Klasse) gymnasium, da hat man nicht so viele "spezialbegriffe" aus der Elektronik, usw. gelernt!

    Außerdem sind da keine Beispiele im Datenblatt!

    In der Bascom-Hilfe habe ich unter Getadc() gelesen, dass man bei getadc() in die klammer noch "offset" schreiben kann und somit kann man gain steuern...
    Wie genau sieht das aus?
    Was genau muss ich den in die Klammern schreiben?

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich werde einmal googlen. Melde mich, wenn ich was habe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Ok, vielen Dank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Hier habe ich etwas gefunden. http://www.uni-koblenz.de/~physik/in...MCU/Analog.pdf
    Auf S23 ist ein Beispiel. Das Register ADMUX musst du verändern. Auf S20 ist eine Tabelle, wie du ihn einstellen musst. Es sollte dir helfen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •