-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Interne Notebook ir schnittstelle zum flashen nutzen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    25

    Interne Notebook ir schnittstelle zum flashen nutzen

    Anzeige

    Hallo Miteinander!

    Ich hätte mal wieder ein paar fragen.

    Ist es möglich die interne IR schnittstelle meines Notebooks zum flashen des Asuros zu nutze ?

    Und es soll ein programm geben in dem man mittels eines virtuellen asuros seine hex datein testen kann,wäre super wenn mir jemand einen link schicken könnte.

    Mfg Michael

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    25
    Kann mir wirklich niemand weiterhelfen ???

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    asuro programmieren mit IRDA habe ich noch nicht gesehen, das Problem dabei zeigt beispielhaft dieser Thread (mit einer hübschen Nummer ;):
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=10000

    Einen asuro-Simulator kenne ich auch nicht. Kurzum, ich kann dir leider nicht weiterhelfen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Doctor Asuro ist einer Atmega8L emulator oder diagnose program, laut den Arrex website. Das kan man dort runterladen. Dammit wird nicht eine kleines virtuellen robot simuliert. Nur das schalten der ports wird anschaulich gemacht.

    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=g...suro_downloads

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •