Ich habe vor kurzem begonnen mich ins Thema Microcontroller einzuarbeiten. Nur die Preise für Entwicklungsumgebungen haben mich ein wenig abgeschreckt.

Ich habe mich also kurzum dazu entschlossen mein eigenes Testboard für einen ATmega32 zu entwickeln. Es ist sicher nichts neues, aber es ist einfach aufgebaut, man kann es leicht selber ätzen, und es ist modular. Für den Einstieg also gut geeignet.

Als Erweiterungsplatine will ich hier auch gleich noch mein LCD Board zur Verfügung stellen. Es ist für ein EA-DIP204-4 mit KS0073 Controller.

Hier noch ein paar Bilder + Eagle Dateien für Interessierte











Eagle 5.6.0
http://www.digitaldex.org/storage/mega32.rar