-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: usb isp adapter

  1. #1

    usb isp adapter

    Anzeige

    Hallo ich hoffe das in dem richtgen Bereich gelandet bin.
    Habe seit kurzem einen MAC und somit keine Paralleleschnittstelle mehr und beim stöbern in der Restekist fand ich ein USB exprenirset mit dem FIDI FT232RL. Ich würde gerne meine USB to serial Adapter zum programmieren vom atmega32 nutzen und wies nicht so richtig warum das nicht klappt bzw. ob meine Beschaltung richtig ist. Als erste verbindet ich die 5V und Masse mit dem atmega und dann die TXD und RDX mit denen vom atmega als das nicht ging schaute ich auf der http://www.schorsch.at/content/view/24/1/lang,de/ vorbei wo ich die Beschattung vom seriellen Anschluss verkabelte und das auch nicht ging. Darauf stoß ich auf den MAX232, ok 5V habe ich aber wie wichtig ist das mit der Investierung TXD und der RXD?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Mit einem USB-Seriell-Adapter und einem einfachen Seriell-Programmer kannst du nicht ISP-Programmieren.
    Wenn du nur mehr USB hast dann besorge dir einen USB-Programmer. Hier gibt es einen sehr günstigen: www.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-Lab.
    Über RX/TX kannst du nur programmieren wenn du einen Bootloader auf deinen ATmega programmiert hast, dazu brauchst du aber wieder ISP.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •