-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Inkrementalgeber

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    10

    Inkrementalgeber

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich möchte eine Kleines Projekt starten.
    In diesem Projekt möchte ich mit 2 DC-Motoren einen Roboter antreiben.
    Damit diese gleich schnell laufen brauche ich einen Inkrementalgeber um die Geschwindigkeit jedes Motors zu messen und aneinander im Betrieb anzupassen.

    Vor kurzem habe ich den Roboter Asuro (von Konrad) gesehen der einfach auf den Zahnrädern Aufkleber mit einem Strichmuster hat die von jeweils 2 Sensoren ausgewertet werden.

    Weiß jemand welche Sensoren man hirfür verwenden kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554

    Re: Inkrementalgeber

    Hi,

    Zitat Zitat von baensch
    ... Asuro ... auf den Zahnrädern Aufkleber mit einem Strichmuster ... welche Sensoren man hirfür verwenden kann?
    Willkommen im Forum. Der asuro wird von vielen, auch von Conrad, verkauft. Gebaut und entwickelt haben den andere.

    Das Handbuch des asuro ist hier (klick das) zu finden. Darin stehen die Typen der Fotodioden: IRL80A und der Fototransistoren LPT80A auf Seite 18 und noch weiter unten. Die Schaltung dazu ist auf S 74 - dort schau nach den Dioden D13 und 14, bzw. nach den Transistoren T11 und T12. Im Text gibts noch Hinweise zum Einbau. Beachte bitte, dass dieser Aufbau empfindlich ist gegen Fremdlichteistreuung - dazu gibt es über die Suchfunktion (in der Statuszeile oben - links • Suchen •) sicher einige Hinweise.

    Ok?

    Übrigens kann man Incrementalgeber für Motoren auch mit Gabellichtschranken aufbauen - bei dem engen Spalt ist vielleicht der Fremdlichteinfluss nicht so stark. Ein Beispiel dazu gibt es hier.

    Viel Erfolg.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    10
    Vielen dank für die schnelle Antwort

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •