-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Propellerclock von Frank - Motortreiberplatine

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53

    Propellerclock von Frank - Motortreiberplatine

    Anzeige

    Hallöchen,

    wie schließe ich die Motortreiberplatine an und wie programmiere ich Sie? Bin für jede Hilfe dankbar.

    http://www.robotikhardware.de/downlo...clock_1.11.pdf

    MfG Hicki

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    So, ich habe mich weiter belesen. Wenn ich das mit dem Motortreiber richtig verstanden habe, lege ich eine z.B. 12V Gleichspannung und eine z.B. 12kHz Frequenz an den Motortreibereingang DIR. Am Ausgang des Motortreibers habe ich dann die Wechselspannung die ich brauche.
    Liege ich da richtig?

    MfG Hicki

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Hallo Leute,

    mir wäre eine Antwort sehr wichtig.

    MfG HICKi

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Ja, ganz genau so ist es!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Sangerhausen/OT Grillenberg
    Alter
    52
    Beiträge
    53
    Hallo Frank,

    ich danke Dir für die Antwort.

    MfG Hicki

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •