-         
Thema geschlossen
Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 310

Thema: ASURO-Bot Bausatz: Erfahrungen und Meinungen

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1

    ASURO-Bot Bausatz: Erfahrungen und Meinungen

    Wie schon angekündigt soll ab Januar ein kleiner Roboterbausatz Namens ASURO auf den Markt kommen. Der Bausatz richtet sich in erster Linie wohl an Schüler ab 14 Jahren (laut Verpackung).
    Einige Muster werden ja in Kürze an einige Roboternetz-Tester verschickt.
    Dieser Thread kann genutzt werden um die Meinung zu dem Bot los zu werden. Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge, Lob, Kritik - ruhig alles posten.

    Hier schon mal zwei Bilder was Euch erwartet:




    Die zu lötende Platine ist in etwas so groß wie unsere Roboternetz Standard-Platinen, also in etwa 1/4 einer Europakarte. Also es wird ein niedliches kleines Teil. Wesentlich keiner als der Robby CCRP5, der aus dem gleichen Haus kommt.
    Im übrigen sei an der Stelle angemerkt das auch in Kürze nur das Robby CCRP5-Fahrgestell erhältlich ist - ganz ohne Elektronik. Man könnte dann z.B auch ein RN-Control oder was ganz anderes drauf montieren. Aber das nur nebenbei.



    Doch - der Tischtennisball gehört auch dazu

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Beiträge
    9
    wo kann ich den kaufen???

  3. #3
    Gast
    Wieviel kostet er?

  4. #4
    Gast
    Bei ELV und Conrad ab Januar.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    286
    habe gehört, den gibts schon für ca. 70 Eur

  6. #6
    Gast
    Für das Geld kann man sich allerdings auch selbst was feines basteln

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    Das stimmt über den Preis kann man sich wirklich streiten. Aber ich denke mir wenn Rco, X-Ryder, Sonic und Thille ihn erst einmal getestet haben und nichts schlechtes bei rauskommt währe das ding auch empfehlenswert. Wenn ich mir das mal so überlege was ich für Cybot bezahlt habe da bekomme ich wesentlich biliger diesen Bot und er kann auch fast so viel wie cybot.
    MfG. Dundee12

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ich füge hier auch nochmal das Bild des fertigen Bot´s ein. Dann haben wir alles beisammen.


    Wie Thille schon in dem anderen Thread anmerkt, etwas weniger schön wirkt die Motorbefestigung. Wenn es Getriebemotoren wären dann ginge das ja noch, aber in diesem Fall werden ja noch die Zahnräder angetrieben. Der Motor darf also nicht viel wackeln, sonst sind die Zahnräder bald hin.
    Bin also auch gespannt wie stabil diese Art der Montage ist.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Also ich habe eigentlich keine schlechten Erfahrungen mit Kablebindermontage gemacht, man muss sie nur ordentlich fest ziehen! ;o)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    wegen dem fahrgestell vom robby: ne ahnung, wie teuer das wird?

Thema geschlossen
Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •