-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche Einstiegslaufroboter

  1. #1

    Suche Einstiegslaufroboter

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    ich Suche einen Laufroboter (humanoid) für den Einstieg.
    Ich habe mich schon umgeschaut und habe bisher diese beiden Sachen gefunden:
    Zum einen den Yeti aber auch das Mini Robotics Mini Robot Kit http://www.nodna.com/xtc/product_inf...fj8s9cf2qm2aa0.
    Ich hoffe ihr könnt mich da beraten.
    Vom programmieren verstehe ich auch nicht viel, außer ein bisschen Delphi in der Schule.


    MfG Gunnar

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    48
    Beiträge
    61
    Hi audifan,

    leider wird nicht genau beschrieben welche Servo Halterungen dabei sind. Die Laufroboter auf Servo Basis haben in aller Regel Blech oder Alu-Halterungen für die Servos. Im Bild zu diesem Produkt wird es deutlich: http://www.nodna.com/xtc/index.php?language=de&cat=c15

    Hier siehst du auch gleich zwei Bausätze für Humanoide Bots. Habe die Bausätze beim Robocup gesehen und die machten einen ganz guten Eindruck, sind aber natürlich auch schon deutlich teurer.

    Bzgl. Programmierung wirst du dich wohl eher auf C einstellen müssen. Insbesondere bei den kleineren Bausätzen.

    Hast du dich schon mit Robotern wie dem Asuro oder 3Pi auseinandergesetzt ? Für den Einstieg finde ich diese deutlich besser, insbesondere der Asuro, allerdings musst du ein wenig löten können.

    Hope it helps,

    Mucki

  3. #3
    Hallo,
    also mit dem Löten dürfte es keine Probleme geben, zumindest nicht wenns um Platinen geht. Hab da doch schon einige Erfahrungen im Bereich Modellbau gemacht.
    Wenn man sich fehlende Halterungen selber baut müsste dieses Mini Roboter Kit aber eigentlich zu gebrauchen sein oder?
    Asuro und 3Pi kenne ich, aber diese sind keine Laufroboter, deswegen interessieren die mich eher weniger.

    MfG Gunnar

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    48
    Beiträge
    61
    Hi,

    ich denke es sind einige Halterungen dabei aber wie gesagt, es wird keine Aussage dazu gemacht. Ruf doch einfach mal bei nodna an und frag mal was das Kit so kann. Es ist halt "nur" ein Experimentierkit, ich denke nicht das es ein ganzer Laufroboter ist.

    Have fun,

    Mucki

  5. #5
    Hallo,
    also das Experimentierkit kann man für Laufroboter nutzen. Nun habe ich noch weitere Fragen:
    Kann ich Sensoren an dieses Kit anschließen?
    Welche Sensoren könnte ich dann nehmen, damit sich der Roboter von alleine bewegen kann ohne irgendwo gegen zu stoßen?

    MfG Gunnar

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    34
    Beiträge
    51
    Hi!
    Schau mal hier: http://www.rn-wissen.de/index.php/Hauptseite
    Links oben auf "Sensoren" klicken

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •