-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 90A Gleichrichter

  1. #1
    JonnyBgood
    Gast

    90A Gleichrichter

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem mit einer Gleichrichtung, und zwar möchte ich für ein Experiment die Spannung eines alten Schweißtransformators ( 52V Leerlauf) gleichrichten.
    Laut Typenschild gibt der Trafo maximal 90A her, und die Gleichrichtung sollte auch für diesen Strom ausgelegt werden, und eventuell auch die eine oder andere Stromspitze vertragen.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem geeigneten ( Brücken-)Gleicherichter. Ich habe bereits ein wenig über aktive Gleichrichter gelesen die mit MOSFETs realisiert wurden, ein solcher erscheint mir auch als optimalste Lösung, da die geringsten Verluste auftreten.

    Hat vielleicht jemand einen Schaltplan für einen solchen Gleichrichter, oder irgend einen anderen Vorschlag wie ich das Problem lösen könnte?

    Danke.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Bei Staplerladegeräten werden auch so hohe Ströme benötigt, wenn du es mit Dioden machen willst. Du kannst es mit OPs lösen. Die Ops schalten die Fets. Vielleicht findet Google etwas über Aktive Gleichrichter. Bei Elektor gab es einmal einen Aktiv GR

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •