-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Spannungsteiler verstehen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Rhein-Necker-Dreieck
    Beiträge
    78

    Spannungsteiler verstehen

    Anzeige

    Hallo an alle Elektroniker,

    ich verstehe die Spannungsteiler-Schaltung zur Batterieüberwachung nicht: (siehe angehängtes PDF Seite 1 / Quelle: Arexx RP6)

    Verstanden habe ich:
    Die beiden 100K Widerstände halbieren die max. 9.2V der Batteriespannung, so dass an UBAT 0...4,6V anliegen, so das ein ADC des RP6 die aktuelle Batteriespannung messen kann (recht ungenau, aber so isses halt)
    Der Kondensator C5 gleicht Spannungsspitzen aus.

    Was ich nicht verstehe sind die beiden Dioden und die Verbindung zu VDD (Festspannung 5V) die auch aus der Batteriespannung bezogen wird und bei < 6.2 V aufhört zu funktionieren.

    Die Frage ist: Wozu sind die Dioden gut und welche Auswirkung hat das ganze auf UBAT...

    Ich freue mich auf eure Erklärungen - ich habe keine Sinnvolle

    Lurchi
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Die beiden Dioden sind ein Eingangsschutz der verhindert, daß eine Spannung >5V+Diodendurchlaßspannung bzw < -(Diodendurchlaßspannung) den Eingang ADC zerstören kann. Die Dioden fangen nur dann zu leiten an und Auswirkungen auf UBAT hat das keine.
    Ich programmiere mit AVRCo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Diese Dioden bezeichnet man auch als Klemmdioden. Man verwendet dafür meistens schnelle Schottky Dioden.
    Die Funktionsweise hat Crazy Harry ja schon beschrieben.
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •