-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asuro Kabel Falch Angeschlossen - Batterien werden Heiß !

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42

    Asuro Kabel Falch Angeschlossen - Batterien werden Heiß !

    Anzeige

    Hallo,

    So mein Ausro ist schon etwas länger fertig und Progammiert.
    Nur hatte ich das Problem das er immer Rückwährts statt Vorwährts fuhr und umgekehrt .

    Dann habe ich erfahren das meine Platine fach bedruckt worden ist.
    . Deswegen sind meine Motoren falch rum angeschlossen und fahren immer Rückwärts.

    Dann hatte ich eine weile keine Lust mehr daruf.

    Heute Morgen hab ich dann weiter gemacht.Und mir ein Bild gesucht wo man die Kabel von Asuro erkennen.

    Dann habe ich die Kabel so umgelötet wie auf dem Bild.
    Als ich fertig war schalte ich erstmal ein.
    Und Nix passiert: Dann hab ich mal dem Zahnrad ein kleien Stoß geben und dann hatt es Funktioniertie Räder bewegen sich vorwärts .Dann mach ich den Asuro wieder aus.

    6 Sekunden später mek ich eine Hitze an meiner Hand.
    Und merke das die Battierien SEHR heiß geworden sind.
    Ich hohl sie so schnell wie möglich aus der Fassung raus.

    Ich hab nur keine Ahnung ob die Battieren nur heiß werden wenn ich den Asuro an habe (wie bei meinen Test) oder auch wenn ich ihn dann Aus mache.

    Und ich konnte auch nich wirklich gut Testen ob der Ausro jetzt wirklich klappt.Weil mir dikekt die battieren aufgefallen sind.

    Dann habe ich nochmal ein Bild von Asuro gesucht und da gesehn das da die Kabel nochmal Anders drann sind. Wie bei dem Bild das ich als vorlage genommen habe.

    Ich stell mal ein Bild von meinen Asuro rein.
    Bitte Bitte Helft mir !

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42
    Ps.
    (Für ein Größers Bild auf Bild drauf klicken und oben Rechts klicken)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Batterien dürfen nie heiß werden. Kontrollier die Lötstellen, vielleicht hast du einen Kurzschluss. Wenn du ein Netzteil hast kannst du es mit dem Probieren, aber nur, wenn du eine Strombegrenzung. Schau die Platinenobrseite und Unterseite genau an. Vielleicht siehst du etwas

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42
    Danke schon mal, aber ich denk mal die sind richtig.

    Was mich sehr Intessiren würde ist ja ob die Kabel überhaupt richtig sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Du hast die Kabel der Batterien viel zu weit abisoliert! (Dort, wo sie auf der Platine eingelötet sind. Wahrscheinlich haben sie sich dort berührt und der Kurzschluss verursacht, der für heiße Batterien sorgte).

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42
    DANKE uwegw ich werde es sofort nachprüfen.

    Stimmen den die andren Kabel von ihrer Position ?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42
    DANKE du hattest Recht !! Die Drähte haben sicj wahrscheinlich berührt ohne das ich das gemekt hatt.

    Der Asuro ist noch etwas Langsam kann es sein weil die Battierien so heiß geworden sind das sie schwächer geworden sind ?

    Danke ist aber schon mal ein großer erfolg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Das könnte schon sein. Wechsel sie einmal

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    42
    Jo kann ich machen muss dann aber noch neue kaufen

    Hab auch mal den Draht gekürtzt und wieder dran gelötet was lange gedauert hatt mit meinen 10 € "Löt-Gerät"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •