-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrottplatz in Berlin

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    Schrottplatz in Berlin

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    ich Suche einen Schrottplatz in Berlin, auf den man gehen kann und Metall- und oder Elektronikschrott mitnehmen kann (meinetwegen auch gegen eine kleine Abgabe). Auf vielen wird das verboten sein, aber vielleicht kennt jemand einen, wo der Besitzer so nett ist...
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Gast
    Meistens ist das so, dass du ein paar cent für den Schrott zahlen musst. Meistens gibt es Schrottplätze in Nähe von Güterbahnhöfen oder Häfen.
    Oder gib bei google einfach mal Schrottplatz Berlin ein. Da gibt es tausende von Resultaten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Aber ob das dann auch erlaubt ist? Mein Vater war schon ein paar mal auf Schrottplätzen und meinte, dass die einen da nicht drauflassen, wegen der Versicherung falls was passiert...

    Also ich finde da hauptsächlich Kfz-Verwertungsstellen womit ich wahrscheinlich nichts anfangen kann...
    Vielleicht hat ja jemand schon gute Erfahrungen gemacht und kann mir was empfehlen?
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    In Ö ist kann man im Prinzip alles mitnehen, außer Autos. Die könnte man mitnehmen, ausschlachten und am Straßenrand stehenlassen. So hat es mir ein Arbeiter am Schrottplatz erklärt. Ich habe z.B. meinen Experimentierkasten von dort. Habe ich schon einige Jahre und ist immer noch gut zu verwenden

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Jacob2
    Aber ob das dann auch erlaubt ist? Mein Vater war schon ein paar mal auf Schrottplätzen und meinte, dass die einen da nicht drauflassen, wegen der Versicherung falls was passiert...

    Also ich finde da hauptsächlich Kfz-Verwertungsstellen womit ich wahrscheinlich nichts anfangen kann...
    Vielleicht hat ja jemand schon gute Erfahrungen gemacht und kann mir was empfehlen?
    Moin moin, besonders Autoschrottlätze leben (auch von Bastlern) von
    Bastlern, müssen die also notgedrungen auf`s Gelände lassen. Ein Schild
    betreten auf eigene Gefahr sollte reichen wenn Du Volljährig bist oder
    eine Erlaubniss Deiner Eltern vorweisen kannst.

    Autoschrottplätze können auch für Roboterbastler eine echte Goldgrube
    sein! "Grabe Dich einmal durch ein Totalschaden Luxusklassenmobiel.
    12 V Getriebemotoren ohne Ende, vom Aschenbecher, Sitzverstellung,
    Fensterheber, Scheibenwischer, Schiebedach............I²C Technick,
    Hallsensoren aus der Zündung, US Einparkhilfen, Radar Abstandswarner
    und und und. Das Problem dabei ist, die Edelklassen sind durch ihre
    Technik so sicher das sie nur selten auf Schottplätzen zu finden sind.
    Dafür sind die Teile eher billiger als aus Mittelklasse Autos weil sie kaum
    gefragt sind. So ein Mensch der sich solch einen Wagen leisten kann
    krabbelt nicht auf nen Schrottplatz herum, der läßt seine Karre
    reparieren.

    Du kannst es auch bei eher kleinen bis sehr kleinen Autoverwertern
    versuchen, die nehmen es mit dem Gesetz nicht so supergenau und
    bnrauchen jeden Cent. Dafür/dadurch (brauichen jeden Cent) sind
    die oft etwas Geldgierig, da muß man halt hart Handeln können uns auch
    schon einmal einfach NEIN sagen (können)..oft hilft das dann.

    Eine gute Anlaufstelle wenns um 12V DC Motoren geht, die KFZ Firma
    mit Unfallbergung, wenn die Unfallkarre richtig voll auf der Straße
    geschreddert ist, lassen die schon gelegentlich für "echt Lau" so einiges
    ausbauen, fällt den Autoverwerter der den Wagen letztendlich erwirbt
    eh nicht auf......

    Gruß Richrd

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •