-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Status LED Rot - Beim Programieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49

    Status LED Rot - Beim Programieren

    Anzeige

    hi,
    Wenn ich den Asuro via RS-Schnittstelle flashen will passiert folgendes:
    Asuro:
    Status LED flackert ==> Status LED wird Rot ==> keine Reaktion
    Und am PC kommt beim verbindunsaufbau ein Timeout.

    Wenn ich ihn starte (ohne versuche zu programieren) funktioniert alles wie gewoht. Es startet halt das programm das schon drauf ist.

    Das ganze is aber erst seit heute so. Gestern abend hatt es noch geklappt.
    Achja: Heute früh hatt es zwischen durch auch nicht geklappt dann hab ich einfach den AND-Baustein bischen fester reingethan dann hatts wieder geklappt. Aber das geht nun auch nich mehr =(

    mfG

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    6
    Hy,
    kann es sein, das du die schnitstelle einfach nur zu weit weg, oder anders hälst als du solltest(über die empfangsgruppe).
    zweite Möglichkeit wäre: du hast die schnitstelle nicht richtig getrimmt (sihe Anleitung)

    mfG
    Sebastian

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    Es ist ein bisschen eine spielerrei mitn PC-Bildschrim usw^^
    Aber ich bekomms jetzt fast immer hin

    mfG und thx

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    Es geht wieder nicht =( =(

    Ich hab jetzt ALLES versucht -.-
    neue baterrien, trimmen, die verschiedesten RS-IR-Sender Positionen, kanz nah, ganz weit weg, alles dazwischen. Alles (wirklich alles) im Zimmer ausgeschalten, Fenster verdunkelt, in der nacht.
    Aber es geht einfach nicht -.- Immer die dumme Rote LED --.--
    Manchmal is er der meinung das die Baterrien leer sind. Die sind aber frisch und das Voltometer is auch der meinung das sie voll sind.
    So macht das echt keinen Spass mehr -.-
    Hatt vll irgentjemand ne schnelle anleitung wie ich das über Kabel mach? Oder irgenteine anderre Idee???

    mfG
    M1C *grrr*

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    Nichtmal eine Antwort leute? Kommt schon XD

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    18
    Hm, dann weiß ich auch nicht weiter.
    Hatte anfangs ähnliche Probleme und das Problem wurde mit neuen Batterien gelöst.
    Vielleicht hast du irgendwo ne kalte Lötstelle. Versuch vielleicht einfach, alles noch mal frisch dran zu löten. Besonders die Bausteine für die Infrarotkommunikation.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Has du schon versucht mit hardware flusscontrolle den RS232 modul zu betrieben. Im anleitung steht das es ohne gemacht werden soll aber ohne wird er weniger strom bekommen.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    Wie soll ich das im Flash-Prog umstellen?^^ Ich seh da nirgenst sowas =(

    mfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Ich konnte damahls fur hyperterminal das einstellen, aber du hast vielleicht recht, nicht im orginalen Asuroflash (auf dem asuro cd).

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    49
    ich hab ne idee^^
    Würde es gehen wenn ich (via steckerleiste) "einfach" den empfänger+sender zusammenlöte?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •