-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fluchtende Achse

  1. #1

    Fluchtende Achse

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich besuche seit kurzem eine Vorlesung zum Thema Robotik, daher bin ich in diesem Gebiet noch nicht so bewandert und daher auch folgende Frage: Was ist der Unterschied zwischen fluchtenden und nicht fluchtenden Achsen? Hab schon mal über Google gesucht, aber keine gute Erläuterung gefunden.
    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    wenn 2 achsen in der flucht liegen, sind ihre ins unendliche verlängerten drehachsen kohärent

    wenn nicht, schneiden die drehachsen sich halt irgendwo oder sie sind gar windschief und schneiden sich garnicht

  3. #3
    Aber wie kann ich feststellen, ob nur eine Achse fluchtend ist?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Bei 2 gleich dicken wellen kannst du mit etwas geradem (z.B. Lineal) schauen ob die Welle Fluchtet. Du legst das Lineal auf eine der Wellen. Wenn du auf der 2. Achse keinen Spalt hast fluchten die Wellen.
    Hier habe ich ein Bild gefunden von 2 fluchtenden Wellen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Aber wie kann ich feststellen, ob nur eine Achse flüchtend ist?
    durch ihre unerwartete Abwesenheit. Abhilfe: Verfolgung aufnehmen und einfangen.

    Nein im Ernst, das Fluchten bezieht sich im Allgemeinen auf zwei Achsen und kennzeichnet die Situation, wenn kein radialer Versatz und kein Winkelverastz vorhanden sind. Eine Achse liegt genau in der Verlängerung der anderen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Welle_(Mechanik)

    grüsse,
    Hannes

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Das ist ja dann erst einmal die Definition.
    Was man tut, um das Moment von der einen auf die andere zu übertragen, in Abhängigkeit von den Parametern Winkelabweichung und Versatz, bei welchem Moment und welcher Drehzahl, wieviel Verluste man dabei in Kauf nimmt und wie starr der Winkel gekoppelt werden soll und noch so ein paar Punkte, das kann richtig spannend werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •